Eine drehbare Wand ermöglicht dieser Wohnung, ihr Layout in Minuten zu ändern

In einem kleinen Haus groß zu leben ist etwas, das mehr und mehr Menschen kennen, mit vielen Projekten, die spezifisch mit diesem Ziel entwickelt werden. Die MJE-Wohnung ist ein cooles Projekt, das von PKMN Architectures im Rahmen der Little Big Houses-Initiative entwickelt wurde. Der Raum wurde für ein in Mexiko lebendes Paar entworfen und soll seinen Besitzern und ihren Gästen als behagliches Zuhause dienen.

Überraschend ist in diesem Fall, dass das Haus nicht fest und klar definiert ist. Stattdessen ist dies eine Wohnung mit beweglichen Wänden, die es ermöglicht, ihre Anordnung und Dynamik auf die Bedürfnisse der Bewohner zu ändern. In der Mitte des Raums befindet sich eine rotierende Einheit, die die Wohnung in wenigen Minuten verwandeln kann. Die Position der Einheit definiert die interne Anordnung des Raums, so dass bei Bedarf ein oder zwei Schlafzimmer hinzugefügt werden können. Weitere coole und platzsparende Features wie die Wandbetten erhöhen die Flexibilität noch mehr.

MehrINSPIRATION
  • Eine Wohnung wird um ihr ursprüngliches Layout herum rekonstruiert
  • 22 Quadratmeter Wohnung mit genialen Speicherlösungen und einem lustigen Layout
  • 70 Quadratmeter Wohnung mit einem durchgehenden Layout und einem Wandteiler aus Kunststoffkisten

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar