Apartment Renovierung enthüllt eine reiche Geschichte in Schichten der Transformation gefangen

In einer Welt, die sich auf Veränderung konzentriert, auf den nächsten großen Trend und auf den Blick nach vorne, ist es erfrischend, auch zu sehen, dass wir manchmal auch gerne zurückblicken und unsere Vergangenheit neu entdecken. Wir freuen uns sehr, Ihnen heute eine Wohnungsrenovierung mit einer sehr coolen Designstrategie zu zeigen. Die Wohnung, von der wir hier sprechen, befindet sich in Valencia, Spanien, in einem Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert.

Die Renovierung fand im Jahr 2017 statt und wurde von Roberto di Donato Architecture durchgeführt. In der Zeit vor dem Projekt blieb das Gebäude für einige Jahre verlassen, bis es eine leere Hülle wurde, die im Laufe der Zeit überwunden wurde. Der Architekt sah Hoffnung und Potenzial und was für andere wie eine verlorene Sache schien, sah für ihn wie eine leere Leinwand aus, die darauf wartete, gemalt zu werden.

Mit anderen Worten, eine leere Hülle bedeutete viele Herausforderungen, aber auch viele Möglichkeiten, die darauf warten, erkundet zu werden. Das Ziel war nicht, die Wohnung bis zur Unkenntlichkeit zu verändern, sondern sich für das moderne Leben geeignet zu machen und gleichzeitig ihren ursprünglichen Charakter zu bewahren. In der Tat ging der Architekt ein wenig darüber hinaus und es gelang ihm auch, Teile der Geschichte des Apartments freizulegen, indem alle Schichten ausgestellt und alle diese Merkmale mit Hilfe einiger zeitgemäßer Ergänzungen verbessert wurden.

Die neue Innenarchitektur des Raumes ist eine wunderbare Mischung aus alten und neuen Elementen mit einer großen Betonung des Alten und einer sorgfältigen Auswahl von Materialien und Formen, die die unverputzten Ziegelwände, die frisch freigelegte und restaurierte Dachkonstruktion sowie die polierter Betonboden. Eines der Hauptziele des Renovierungsprozesses bestand darin, eine fließende und nahtlose Verbindung zwischen den alten und den neuen Funktionen herzustellen.

MehrINSPIRATION
  • Renovierte Wohnung aus dem 18. Jahrhundert mit einer reichen Geschichte
  • Apartment Remodel enthüllt seine Geschichte und stellt seinen Charme wieder her
  • Winzige Wohnung in New York mit freiliegenden Ziegelwänden

Die Wohnung hat nun ein deutlich modernes Erscheinungsbild, das durch die nahezu ungestörte Erhaltung der bestehenden Struktur erreicht wurde. Es wurden nur wesentliche neue Merkmale hinzugefügt und vorhandene Mängel wurden beibehalten und sogar durch das neue Dekor hervorgehoben. Eine neue Raumaufteilung wurde ebenfalls geschaffen. Die Tag- und Nachtzonen sind nicht durch Wände getrennt, sondern durch eine Reihe von unkonventionellen Trennwänden, die im Schlafzimmer als Kleiderschränke fungieren.

Sowohl die Vertikalität als auch die horizontalen Linien der Wohnung wurden akzentuiert, jedes Mal mit besonderen Merkmalen wie den hohen hölzernen Schrankwänden, den raumhohen weißen Vorhängen im Schlafzimmer, der hohen Leiter oder der extra langen Küchenarbeitsplatte oder dem weißen Gipssockel . Dies gewährleistet eine schöne Kontinuität zwischen den Räumen und hilft auch, alle Unvollkommenheiten und die Schichten der Transformation / die Geschichte des Raumes hervorzuheben.

Es gibt viele coole Features und Details zu erwähnen, aber ein paar stehen hervor und haben einen dramatischen Einfluss auf die gesamte Wohnung. Dazu gehören offensichtlich alle freiliegenden Wände, die nicht nur die Wohnräume, sondern auch das Schlafzimmer und sogar das Badezimmer definieren. Sie bieten eine charmante Hülle für alle neuen Funktionen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar