Wohnung wird nach einer modernen Umgestaltung industrialisiert

Als das junge Paar SHED Architecture and Design um Hilfe bei der Renovierung bat, freute sich das Team über ein so ungewöhnliches und originelles Projekt. Die in Seattle ansässige Firma ist immer auf der Suche nach neuen Design-Herausforderungen und dieses Projekt war genau das, wozu sie gut sind.

Der Wunsch der Kunden war es, dieses 1.702 Quadratmeter große Loft in ein einzigartiges Haus zu verwandeln, indem es die vorhandenen definierenden Elemente ausnutzt und einige neue mit einbezieht. Sie wollten, dass dieser Raum ein originelles Layout hat, anders als die übliche Art.

Das Paar wollte einen exponierten Eingang und einen übergroßen Flur und wollte nicht viel Stauraum. Sie wollten auch, dass die ursprünglichen industriellen Elemente erhalten und im Design verwendet wurden.

Aus diesem Grund verleihen Merkmale wie Betonböden, eine verzinkte Decke und geschwärzte Stahlbalken der Wohnung eine starke industrielle Atmosphäre. Neue Ergänzungen betonen den einzigartigen Charakter des Hauses und umfassen Elemente wie Betonziegel, Edelstahl und geschwärzte Stahloberflächen.

MehrINSPIRATION
  • Apartment Remodel nutzt lokale Ressourcen voll aus
  • Apartment Remodel enthüllt seine Geschichte und stellt seinen Charme wieder her
  • Modernes Apartment mit einer Mischung aus Mosaikböden und freiliegenden Holzbalkendecken

Der Küche fehlt die übliche Menge an Speicherplatz. Es wird hauptsächlich durch eine Backstein-Backsplash definiert, die mit der Trennwand und der Insel koordiniert. Die dünne Edelstahl-Arbeitsplatte passt perfekt zu den Geräten. Die Kücheninsel dient gleichzeitig als Bar und verfügt über eine eingebaute Mikrowelle, die über die an der Decke befestigte Lockenschnur mit Strom versorgt wird. Die Insel enthält auch wertvollen Speicher für die Küche. Die geometrische Tapete erweicht das Aussehen ein wenig, aber hält das Dekor zusammenhängend.

Die metallene Treppe hat eine Nische darunter, die einen Abstellraum für Fahrräder und ein Holzregal für die Präsentation und Aufbewahrung von Büchern und anderen Gegenständen bietet.

Das obere Volumen ist vollständig dem sozialen Bereich darunter und den großen Fenstern ausgesetzt. Es bekommt sein natürliches Licht von diesem Teil der Wohnung und hat wegen der Decke eine ausgeprägtere industrielle Erscheinung.

Die Treppe ist das bestimmende Merkmal für den Flur, der, wie erwähnt, offen gestaltet ist. Es gibt keine Wand, um den Flur vom Schlafzimmer zu trennen, und dies schafft ein sehr lässiges Ambiente, obwohl es die Privatsphäre opfert. Ein freigelegter begehbarer Kleiderschrank gibt dem Schlafzimmer ein intimeres Gefühl. Andere Elemente wie der Teppich oder die Holzmöbel wurden in das Design integriert, um das Ambiente aufzuwärmen und den Raum angenehm und gemütlich zu machen.

Das Design ist insgesamt sehr interessant und die interessantesten Teile sind diejenigen, wo verschiedene Materialien sich kreuzen, wie Holz und Beton im Falle dieses Schuhraums oder Metall und Holz.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar