Mischen Sie Ihr Dekor mit Design-Forward antiken Möbeln

In der heutigen Welt der modernen Technologie, des grassierenden Declutterings und des minimalistischen Designs könnte man denken, dass antike Möbel in Museen und Herrenhäuser verbannt wurden. Aber nein: Schauen Sie sich um und Sie werden sehen, dass viele Hausbesitzer und Designer interessante und designorientierte Räume schaffen, die Vintage-Antiquitäten verwenden. Diejenigen, die den Look lieben, aber nicht die Zeit oder den Wunsch haben, den Globus - oder ihre Region - nach dem perfekten Stück zu durchsuchen, können immer noch antike Möbelstücke in Dekor integrieren, indem sie sich für Nachbildungen von Vintage-Stücken entscheiden.

Eine solche Quelle wundervoller "neuer" antiker Möbel ist Maggi Massimo, eine italienische Firma, die eine "Hard Country" -Serie von Werken aufweist, die traditionelle antik anmutende Stücke mit Modernität vereint. Die Leidenschaft und das handwerkliche Können des Unternehmens lassen Stücke entstehen, die an Geschichte und Wärme erinnern - ein direkter Kontrapunkt zu vielen der heute verkauften kalten Massenausstattungen. Im Wesentlichen ist das der Reiz antiker Möbel und Accessoires: Der Sinn für eine Vergangenheit und die Persönlichkeit eines Stücks, das von Generationen geliebt wurde.

Maggi Massimo kreiert Stücke für Küchen und Familien, die Räume unterhalten, die ein einzigartiges Vintage-Look and Feel aufweisen. Hier wird eine dekorative Haube aus Aluminium mit dem gekrönten Emblem und gebeiztem Metall prächtig und gealtert. Die einzigartige Haube sitzt über einer Reproduktion eines Holzofens, fertig in einer bemalten Keramikfliese. Die große Rotisserie gibt Ihnen das Gefühl, in der Küche eines alten europäischen Schlosses zu sein, und verfügt dennoch über den modernen Komfort einer Fernbedienung für den elektrischen Mechanismus.

Hier sind die Einheiten mit anderen rustikalen und Vintage-Artikel angezeigt, aber dieses Porzellan-Front-Stück wäre perfekt in eine modernere Landhausküche zu integrieren, vor allem mit dem heutigen Land Chic Dekorations-Trend.

Diese an eine alte italienische Bauernküche erinnernde Einrichtung ist in einem gealterten Metall-Finish gehalten. Jede Einheit hat zwei Segmente mit Lagerung innerhalb der linken gebogenen Verkleidung der Haube. Die Gegenüberstellung des Vintage-Looks mit glänzenden Kupfertöpfen und Kochutensilien trifft auf einen wichtigen Trend für die Arbeit mit Antiquitäten in Ihrer Einrichtung: Mixing.

Hier finden Sie eine voll ausgestattete antike Küche, die sich mit allen Elementen der Antiquitäten beschäftigt, vom braunen Holz bis zu den antiken Haushaltsgegenständen und Accessoires, die in der Küche verwendet werden. Jedes dieser Elemente könnte in modernes Dekor eingearbeitet werden.

Repurpose oder Restyle

Antiquitäten müssen definitiv nicht ernst oder stickig sein. In der Tat, Repurposing Antiquitäten ist eine gute Möglichkeit, Stücke zu verwenden, die sonst in eine Kiste auf dem Dachboden verbannt werden könnten. Verwenden Sie eine antike Teekanne als Vase, eine Schüssel als Sammelfigur oder verwenden Sie sie, um einen ganz neuen Gegenstand herzustellen. Vielleicht hat der alte klobige Stuhl deines Großvaters tolle Vintage-Beine - muss er neu bezogen und benutzt werden.

Dieser wunderliche Weinspender ist ein perfekter Weg, um ein antikes Stück wiederzuverwenden. Serviere Freunden ihren Lieblingswein aus der vergoldeten Düse dieser antiken Zapfsäule. Der Knopfdruck löst Ihre Weinauswahl aus. Füll 'auf!

Im gleichen Bereich der Laune ist diese Telefon-Bar, die den Wein per Knopfdruck am Telefon ausgibt! Noch aufregender ist das Zubehör neben dem Telefon, das in Sekundenschnelle ein Weinglas kühlen kann. Neben den raffinierten Bardetails ist dieses Stück auch ein Vintage-Konversationsstück, wenn Sie keinen Wein servieren.

Mischen Sie es auf

Wie bereits erwähnt, ist das Mischen der Schlüssel. Der sichere Weg zu langweilig Dekor ist es, den gleichen Stil im gesamten Raum zu verwenden und zu matchy-matchy zu sein. Lesen Sie ein paar Artikel über die Verwendung von Antiquitäten in Ihrem Haus Dekor und Sie werden feststellen, dass die erste Regel ist, dass es dort ist sind keine Regeln, wenn es um die Einbeziehung von Antiquitäten geht. Was Sie wirklich wollen, ist ein Raum, der gesammelt nicht dekoriert aussieht (ob Sie selbst alle Teile gesammelt haben oder nicht!). Stellt euch als Regelbrecher heraus. Wenn Sie ein wenig mehr Anleitung benötigen, empfiehlt Provident Home Design, dass eine gute Faustregel für das Abwägen von alt und neu 4: 1 oder 5: 1 ist. Für alle 4 oder 5 neue Artikel, die Sie in einem Geschäft gekauft haben, können Sie ein antikes oder persönliches Vintage-Stück hinzufügen.

Diese Bar Maggi Massimo wirkt sicherlich antik, die Säulen wirken jedoch etwas zeitgemäßer. Beachten Sie außerdem, dass der formale Bar-Height-Stuhl mit dem funky modernen Hocker gepaart ist, der wie ein riesiger Champagnerkorken aussieht. Indem Sie die meisten großen Stücke in einer neutralen, erdigen Palette halten, können Sie sie erfolgreicher mit Stücken aus anderen Epochen mischen.

In einem weiteren Beispiel wird dieses Barstück mit einem lederbezogenen Stuhl mit einem antik anmutenden Aufdruck auf einem Weinfass-förmigen Sockel kombiniert. Der Couchtisch mit Glasplatte ist ausgesprochen zeitgemäß und Accessoires und Drucke haben ein neueres Aussehen.

Neue Stücke, die so aussehen, als ob sie antike Möbel wären, weisen oft eine Vintage-ähnliche Hardware auf. Sie können das Gleiche für modernere Stücke tun, die Sie bereits besitzen: Lassen Sie sie wie eine antike Restaurierung aussehen, indem Sie neue Hardware für Vintage-Metallarbeiten austauschen

Liebe es und benutze es

Laut Susan Sully, Autorin von "Living with Heirlooms and Antiques", ist das Beste, was man mit Vintage-Antiquitäten machen kann, sie zu lieben und zu nutzen. "Sie wie" stickige Museumsstücke "zu behandeln, ist nicht der richtige Weg.Ob es das Silberbesteck Ihrer Urgroßmutter oder ein antikes Accessoire oder Foto ist, bringen Sie es heraus und verwenden Sie es. In einem Interview mit der Akron Beacon JournalSully sagte, vergiss alles, von dem du denkst, dass du weißt, was mit was geht, und nimm stattdessen an, dass du unvoreingenommen Antiquitäten verwendest.

Ist dies ein Vintage-Foto in einem neuen Rahmen oder umgekehrt? Ist es wichtig? Wenn Sie den Rahmen lieben, fügen Sie Ihren Lieblingsdruck oder Foto hinzu. Lieben Sie einen Vintage Druck, aber hassen Sie den Rahmen? Ändern Sie es, vielleicht für einen modernen Rahmen.

MehrINSPIRATION
  • Eine moderne Küche, die antike Dekorelemente verehrt
  • Wie man antike Wolldecken benutzt
  • Kontrastvolles Haus in Austin, Texas, das antike Möbel und moderne Technologie kombiniert

Maggi Massimo zeigt, wie kleine Vintage-Antiquitäten Charme und Interesse hinzufügen. Natürlich funktioniert dieses kleine Barschild mit antiken Möbeln, aber es würde auch gut zu einer modernen Bar passen.

Fügen Sie das Unerwartete hinzu

Unter den Vorschlägen, die Harpers Basar Magazin macht für den Einsatz von Antiquitäten ist das Hinzufügen der unerwarteten. Dies geht Hand in Hand mit dem Mischen von Stilen, aber geht einen Schritt weiter: Haben Sie keine Angst, ein völlig modernes Stück zu einer hauptsächlich Vintage Gruppierung hinzuzufügen. Denken Sie daran, zu viel davon ist langweilig. Abgenutztes Leder verleiht einem Raum sofort einen Vintage-Look. Dieser übergroße, getuftete Armlehnstuhl mit Nailheads ist ein gutes Beispiel dafür, und das verwitterte Leder der Aktentaschen zaubert sofort den Begriff "antik". In diesem Setting ist auch ein weiteres wichtiges Konzept bei der Dekoration mit Antiquitäten enthalten: Etwas Unerwartetes im Mix verwenden. Hier passen moderne Nummernschilder in den Schlüsselbügeln gut zu den Lederstücken.

Abgenutztes Leder verleiht einem Raum sofort einen Vintage-Look. Dieser übergroße, getuftete Sessel mit Nailheads ist ein gutes Beispiel dafür, und das verwitterte Leder der Aktentaschen zaubert sofort den Begriff "antik". In diesem Setting ist auch dieses wichtige Konzept für die Dekoration mit Antiquitäten enthalten: Etwas Unerwartetes im Mix verwenden. Hier passen moderne Nummernschilder in den Schlüsselbügeln gut zu den Lederstücken.

Es ist nicht oft, dass Sie eine antike Teekanne in eine Lampe verwandelt sehen, aber es ist das perfekte Accessoire für die Zugabe von antikem Charme zu einem zeitgenössischen Raum. Die hier verwendeten Fruchtdrucke haben ebenfalls Vintage-Charakter, passen aber nicht zu eng zu den Teekannenlampen. Diese Art der Gruppierung ist gut für jedes antike Zubehör, das Sie haben. Wenn Sie eine Anzeige ähnlicher Objekte erstellen und diese nach Funktion, Farbe oder Textur gruppieren, wird eine durchdachte, kuratierte Anzeige erstellt.

Am wichtigsten ist, Sully stellt fest: "Sie brauchen nicht viele Dinge in jedem Raum - nur ein paar großartige Stücke, die sich miteinander unterhalten." Indem Sie unerwartete Stücke hinzufügen, halten Sie den Raum davon ab, in Richtung eines Museums zu gehen. Hier ist die Vintage-Maschine in knalligem Rot immer noch der gleiche Stil, aber unerwartet als Begleiter zu den Barrel-Stühlen.

Maggi Massimo bietet eine große Auswahl an Bar-Accessoires, mit denen Sie ein Element des Unerwarteten in eine moderne oder moderne Bar-Umgebung bringen können. Ob Sie sich für einen Stuhl oder zwei Stühle entscheiden, Vintage-Antiquitäten an den Wänden oder ungewöhnliche antike Bier- oder Weinspender, gehen Sie nicht über Bord. Sully bemerkt, dass Erbstücke verwendet werden sollen: "Wenn du es vermasselst, c'est la vie. Aber Erbstücke zu einem Teil deines Lebens zu machen, verleiht Tiefe und Charakter und macht jeden Tag glamouröser. "

Vielleicht ist es die beste Idee, den allgegenwärtigen modernen Weinkühler zu überspringen. Wenn Sie eine Vintage-Weineinheit hinzufügen, können Sie Ihrem Raum einen antiken Look verleihen und Wein stilvoll ausgeben. Die Fässer, Zapfen und warmes Holz bieten mehr visuellen Charme als ein Kühlschrank.

Auch der neue Trend in der Küche besteht darin, eine eingebaute Kaffeemaschine hinzuzufügen ... aber wer sagt, dass es wie ein modernes Gerät aussehen muss? Das ist viel charmanter und würde einer zeitgenössischen Küche ein Element des Unerwarteten verleihen. Wieder hat es die Ausstrahlung von antiken Möbeln mit dem Komfort einer modernen Kaffeemaschine.

Die Kaffeemaschine kann auch in ein größeres antikes Möbelstück wie dieses versetzt werden. Das dunkle Holz und die extra vergoldeten Beschläge geben ihm ein sehr reiches Aussehen, das für viele der heutigen gehobenen Küchen geeignet wäre.

Das Gleiche gilt für eine Mikrowelle. Niemand möchte auf den Komfort verzichten, aber das Aussehen ist nicht gerade stilvoll. Hier bekommt dieses Gerät die antike Behandlung von Maggi Massimo Handwerkern und sieht aus wie eine Holzofeneinheit. Selbst die untere Stauraumtür sieht aus wie Spaltholz.

Leben in einem kleinen Raum oder einer Wohnung bedeutet nicht, dass Sie nicht Antiquitäten in Ihre Dekoration integrieren können. Diese in sich geschlossene Bar ist ein gutes Beispiel für ein kompaktes Stück, das einen großen Vintage-Punch aus einem kleineren Stück antiker Möbel bietet. Es hat Lagerung und hält den Wein und die Gläser für Unterhaltung. Es ist auch ein Gesprächsstoff, der Familie und Freunde begeistern wird.

Wahre Weinkenner können mit einer antiken Reproduktion wie dieser eine Aussage machen. Der geschwungene Schrank bietet reichlich Stauraum und einige einzigartige Ablagefächer für besondere Jahrgänge, die Sie hervorheben möchten. Es kann auch geschlossen werden, um Ihre Weinbergschätze geheim zu halten.

Ein lässiger Barbereich oder eine Küche ist der richtige Ort, um eine solche Winspendereinheit hinzuzufügen. Fassspender mit Spigots machen die Zuschauermenge sehr einfach und verleihen gleichzeitig dem Raum einen Vintage-Charme.

Mischen Sie es, fügen Sie unerwartete Elemente und Kontraste im Stil hinzu, um Ihre Einrichtung frisch zu halten und zu verhindern, dass sie wie ein Museum aussieht - oder schlimmer noch ein Trödelmarkt.Die Verwendung der richtigen Elemente auf eine persönliche Art und Weise macht es zu Ihrer eigenen Sache. Sorgfältige Bearbeitung, was Sie in den Raum stellen, und die Anordnung in der nachdenklichen und harmonischen Art schaffen einen Raum, der bequem und großartig ist. Denken Sie daran - zeigen Sie Ihren antiken Stücken etwas Liebe, indem Sie sie benutzen!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar