Eine einzigartige Residenz in Nova Lima von Humberto Hermeto

In Vale dos Cristais, Nova Lima, Brasilien, befindet sich eine Residenz des Architekten Humberto Hermeto. Nichts neues bisher, aber wenn Sie diese große Residenz und die Umgebung sehen, werden Sie eine andere Perspektive über die Dinge bemerken. Das Gebäude verfügt über 5 Suiten, Wohn- und Freizeiträume, aber auch eine große Galerie für den Besitzer, der wahrscheinlich ein Künstler oder Kunstliebhaber ist.

Was auf den ersten Blick beeindruckend ist, ist die unregelmäßige Form mit der vertikalen Lücke, die dank der verschiedenen Ebenen unterschiedliche Nutzungen haben muss. Unter einem durchgehenden Dach befindet sich, neben den Zimmern, jedes Haus, das Erholungsgebiet, ein Ort, den alle lieben. Jedes Zimmer bietet eine neue Perspektive über die Schönheit der Berge ... Was könnte man mehr wollen? Es gibt auch andere ansprechende Elemente, die Möglichkeiten bieten, die Freizeit auf eine sehr angenehme Weise zu verbringen, wie zum Beispiel die Sauna, der Pool oder der Garten, die zu einer anderen Welt gehören, zu einer besseren.

MehrINSPIRATION
  • Exotisches brasilianisches Haus, entworfen von Humberto Hermeto
  • Norman Residence - in jeder Hinsicht einzigartig
  • Achtstöckige Residenz in Senri

Der Aufzug gewährleistet die Kommunikation zwischen den Ebenen des Hauses, von der Galerieebene bis zur Residenzebene. Die falsche Fassade scheint ein Schatten von der Morgensonne zu sein, die alles in einem anderen Licht offenbart. Neben den roten Türen lädt die Galerie durch die Schönheit der Gemälde ein, während der offene Raum des Inneren der Residenz mit diesem zu konkurrieren scheint. Jedes moderne Möbelstück, jedes Gemälde, jede Blume, jedes dekorative Element scheint zu existieren, um die Schönheit jeder Ecke des Hauses zu offenbaren.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar