7 der heißesten Hauptfarben, im Jahre 2013 zu verwenden

Es ist ein neues Jahr und es gibt keine bessere Zeit, um ein neues, neues Aussehen für Ihr Zuhause zu schaffen. Holen Sie sich das Frühjahrsputzpaket und denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr Haus wiederbeleben können, bevor die Temperaturen draußen ansteigen. Das erste, was Sie tun müssen, ist über Farbwahl nachzudenken. Und wir haben eine kurze Liste von Farben zusammengestellt, die wir für das Trendigste von 2013 halten und sicher sind, dass Sie Ihr Haus und Ihr neues Jahr verjüngen.

1. Oxblood.

Letztes Jahr war Ochsenblut die Farbe der Fallpisten. Aber dieses Jahr wird es die Farbe sein, die man in jedem Wohnzimmer, Home-Office oder Schlafzimmer verwenden kann. Es ist eine ziemlich maskuline Farbe, aber es strahlt auch eine Verfeinerung aus, die Sie nicht von einigen der edleren Schattierungen bekommen können. Mischen Sie es mit einigen klassischen Mustern wie Streifen oder Zebra. Und um es etwas weiblicher zu machen, indem man Goldtöne oder Akzente hinzufügt.

2. Flieder.

Für das Schlafzimmer Ihrer Tochter oder die Frühstücksecke ist Flieder eine gute Wahl für einen Raum, der etwas Beifall braucht. Es ist erfrischend und kann zu einer Vielzahl von Themen und Bereichen passen. Die Kombination mit neutralen Farben sorgt für einen schönen Vintage-Look und die Kombination mit kräftigeren Farben sorgt für mehr Eklektizismus.

3. Olive.

Dieser grüne Farbton kann in jedem Raum des Hauses verwendet werden. Es ist entspannend und nie hart und doch mutig genug, um eine Aussage zu machen. Sie werden überrascht sein, wie feminin und viktorianisch ein Raum in Olive gekleidet sein kann und mit Blush und Cremetönen akzentuiert werden kann. Und Sie werden überrascht sein, wie groß das Wohnzimmer mit diesen gedämpften grünen Wänden und einigen ledrigen braunen Möbeln aussehen wird.

4. Bernstein.

MehrINSPIRATION
  • Farben, die Leben und Lebendigkeit in jeden Raum für 2013 bringen
  • Entspannende Farben, die Serenity für 2013 schreien
  • 5 schöne Frühlingsfarbpaletten für 2013

Nehmen Sie den Rand eines strengen Gelbs und geben Sie Ihrem Schlafzimmer einen wärmeren, goldenen Ton. Amber wird die Romantik im Schlafzimmer oder die Entspannung im Badezimmer verbessern, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Wände darin zu kleiden. Schokobraune ergänzen es gut, aber auch andere neutrale wie helles Weiß und Elfenbein.

5. Rose.

Rosige Wände machen jeden Winkel zu einer einladenden Flucht. Perfekt für das Foyer oder sogar im Esszimmer, kann dieser rosa Farbton mit einer Vielzahl von Farben gemischt werden, um ein Zimmer reich und üppig aussehen zu lassen. Verwenden Sie Rose in jedem Raum, wo Ihre Gäste wegen seiner einladenden Natur versammeln werden.

6. Holzkohle.

Malen Sie Ihre Wände in einem Holzkohle-Ton und bringen Sie dann Ihre vielseitigsten Stücke hervor. Die graue Familie ist die funkyste der neutralen Farben, also ist es der perfekte Weg, um Ihr Zuhause auf eine ungewöhnliche Weise zu dekorieren. Mit einer Holzkohlewand werden Akzentfarben immer knallen. Saftige rote Sofas, Chartreuse Beistelltische oder sogar Blush Tufted Stühle werden direkt von der Wand springen.

7. Mango.

Nicht so lebhaft wie eine typische Orange, werden Mangowände eine fröhliche Überraschung für jede Terrasse, Küche oder Badezimmer sein. Es ist verjüngend und sieht gut aus mit anderen hellen Farben. Aber meine Lieblings-Paarung für eine Mango-Wand? Marineblaue Möbel. Es reift die Mango und sieht viel modischer aus.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar