6 Weisen, mit Miniweihnachtsbäumen zu verzieren

Was ist weihnachtlicher als ein Weihnachtsbaum? Es ist das Quintessenz der Saison. Sie können den Urlaub nicht ohne einen feiern! Aber neben dem großen Baum, den wir mit Verzierungen schmücken und alle Geschenke darunter verstecken, können wir auch dieses Symbol von Weihnachten verwenden, um für die Jahreszeit zu schmücken. In der Küche, im Schlafzimmer oder sogar im Flur gibt es andere Möglichkeiten, diese Bäume zu nutzen, um das Haus festlicher zu machen!

1. Ein wenig Grün an der Hintertür.

Kleine Räume wie an den Hauseingängen zu dekorieren, macht Spaß und ist festlich. Das Grün hellt winterliche Tage auf und wird zu verspielten kleinen Teilen des Hauses. Sprinkle präsentiert unter diesen kleinen Bäumen oder fügen Sie einfach einige schöne Glasschmuck. Dies sind großartige Möglichkeiten, um die Kinder auch personalisierte Bäume zu dekorieren!

2. Einige immergrün in der Küche.

Nutzen Sie dies als Inspiration und vergessen Sie nicht Ihre Ferien in der Küche. Benutze Töpfe, um Minibäume zu spielen und streue sie mit Glitzer, dann lege sie auf die Fensterbank. Oder verwenden Sie Vasen als Basis. Frische Pflanzen sind immer gut für die Küche. Es fügt dem Raum mehr Leben und Fröhlichkeit hinzu. Diese schönen Zweige und Minibäume sorgen für zusätzlichen Weihnachtsstimmung!

3. Mittelstücke beim Abendessen.

MehrINSPIRATION
  • 5 Möglichkeiten, mit Lametta und frohen Weihnachten zu schmücken!
  • DIY Mini Garn Weihnachtsbäume
  • 13 Off-Beat Möglichkeiten, den Weihnachtsbaum dieses Jahr zu schmücken

Ob grün, weiß und matt oder Lametta, Mini-Baum-Mittelstücke funktionieren auch. Es ist doch Weihnachten. Warum also nicht den Tisch kleiden und als solchen feiern? Integrieren Sie Ihr Herzstück in den Rest Ihrer Weihnachtsdekoration. Gehst du mit einem frostigen, verschneiten Thema oder etwas mehr verspielt und bunt?

4. Auf dem Mantel herumhängen.

Fügen Sie dem Mantel einige kegelförmige Bäume hinzu und erzeugen Sie einen waldartigen Effekt. Glitzer, farbig oder komplett neutral. Es ist ein großartiger Weg, um den Mantel zu verschönern und fügen Sie einige zusätzliche Pep in all Ihren Urlaub Dekor! Geh raus und stell einfach einen Haufen über den Kamin, es ist wie dein eigener Mini-Weihnachtsbaum-Bauernhof, aber viel stylischer.

5. Spaß im Home-Office.

Vergessen Sie nicht Ihr Home Office, wenn Sie sich in einem festlichen Dekor ausbreiten. Sie können sogar etwas subtil mit einem Weihnachtsbaum Aufkleber oder erstellen Sie eine aus farbigem Klebeband. Groß oder klein, es ist nur eine nette kleine Berührung zu Ihrem Arbeitsbereich. Stellen Sie nur sicher, dass Sie etwas verwenden, das die Farbe an der Wand nicht verletzt.

6. Ahnungslose Orte.

Füge kleine Bäume zu ahnungslosen Orten hinzu. Wie in deinem Glasporzellanschrank. auf dem Bücherregal oder sogar auf einem DIY Kranz, den du geschaffen hast. Diese Winterbäume schaffen so ein heimeliges, gemütliches Gefühl, dass es natürlich ist, dass Sie sie rund um das Haus verwenden, um den Geist der Ferien zu verstärken.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar