5 Möglichkeiten, mit getrockneten Blumen zu verwenden und zu verzieren

Ob Sie bereits ein Profi sind, um Blumen zu trocknen, oder Sie haben gerade eine Schachtel Rosenblätter von alten Freunden, die Sie für nicht so sentimentale Werte behalten haben, getrocknete Blumen können bei Ihrer Suche nach neuen nützlich sein Wohnkultur. Obwohl diese getrockneten Blumen im Grunde tot sind, sind sie immer noch schön und können ein hübsches (und manchmal Vintage) Zeichen auf einem kleinen Raum in Ihrem Haus hinterlassen. Recycling, Wiederverwendung und DIY in seiner absolut feinsten, getrocknete Blumen sind das perfekte Projekt zu mach etwas Altes zu etwas ganz Neuem.

Probieren Sie eine dieser wunderbaren Möglichkeiten aus, um Trockenblumen zu Hause zu dekorieren. Sie sind einfach genug für jemanden, der sich zusammensetzen kann und hübsch genug ist, damit jeder ihn bewundern kann.

1. Lassen Sie sie in einer Vase.

Nur weil ein Strauß Rosen, die du bekommen hast, jetzt alle ausgetrocknet sind, nimmt er ihre natürliche Schönheit nicht weg. Anstatt das Gefühl von frischen, jungen Blumen zu vermissen, halten Sie die getrockneten Knospen in dieser Vase. Es verwandelt sich sofort in ein romantisches, altes Stück, das Ihren Tisch schmückt.

2. Lassen Sie sie hängen.

MehrINSPIRATION
  • 5 schnelle, einfache Möglichkeiten, einfache Vasen zu dekorieren
  • Möglichkeiten, Filzblumen herzustellen und dann als Dekorationen zu verwenden
  • 6 Möglichkeiten zum Dekorieren und kleiden Sie Ihre Fensterbänke!

Für diejenigen, die bereits wissen, wie man ihre eigenen Blumen austrocknet, ist das Aufhängen nur einer der Schritte. Anstatt sie von ihren Saiten zu nehmen, lassen Sie sie stehen und hängen! Es ist ein wenig wunderlich und fügt ein wenig Überraschung in Ihre Küchenschränke oder Fensterbrett. {Gefunden auf facilisimo.com}.

3. Verwandeln Sie sie in Potpourri.

Hinzufügen der getrockneten Blütenblätter zu einigen frischen Kräutern und Bio-Ölen ist einfach und gibt Ihnen das Geschenk der sofortigen Aromatherapie. Lassen Sie die Mischung, die Sie kreiert haben, in einen niedlichen kleinen Korb oder eine Dose, und es ist nicht nur ein hübsches Wohnaccessoire, sondern auch eine Möglichkeit, Ihr Zuhause angenehm zu riechen. {Gefunden auf Tipnut}.

4. Erstellen Sie einen Kranz.

Recyceln Sie diese alten Blumen und Sie können sie leicht in einen Kranz verwandeln. Kaufen Sie eine Basis in Ihrem lokalen Bastelladen und werden Sie kreativ! Hängen Sie sie an Fenster, Türen oder sogar als ein großes Stück DIY Wandkunst. Fügen Sie Band, Zweige oder jedes andere Stück Natürlichkeit hinzu, um eine schöne, organische Dekoration für Ihr Haus zu schaffen! {Fun on tumblr}.

5. Drücken Sie sie.

Erfahren Sie, wie man trockene Blumen drückt und hübsche Kunstwerke schafft. In einer Schattenbox oder einer versteckten Überraschung in einem alten Buch sind getrocknete Blüten prächtig und haben einen Vintage-Geschmack. Sie sind ein kleiner Boho, aber immer noch sehr elegant für alle, die eine Art von eklektischer Atmosphäre in ihrem Haus wünschen. {Gefunden auf sheknow}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar