48 Qm Contemporary Winter Retreat im chilenischen Wald

Diese wunderschöne Hütte liegt im Wald zwischen Araucarias und Oaks in Chile und wurde 2013 von MC2 arquitectos entworfen. Es nimmt eine Gesamtfläche von 48 Quadratmetern ein und hat ein schönes zeitgenössisches Design. Die Lage in wunderbar wie die Hütte hat leichten Zugang zum Skigebiet.

Die Kabine war als Winterrückzug gedacht und weist somit reduzierte Ausmaße auf. Es ist eine ruhige und ruhige Zuflucht und ein großartiger Ort, um die Natur zu beobachten und zu bewundern. Das Design ist einfach, aber auffällig.

Die Kabine ist wie ein leicht geneigtes Prisma geformt und nach Norden ausgerichtet, mit Blick auf einen kleinen Wasserfall. Die nach Norden orientierte Fassade verfügt über eine große Fenster- / Glaswand. Überall in der Kabine gibt es auch eine Reihe von kleineren und strategisch platzierten Fenstern, die eine Belüftung ermöglichen und sich auf bestimmte Ansichten konzentrieren, die von jedem Winkel aus betrachtet werden können.

MehrINSPIRATION
  • Zeitgenössischer Forest Shelter bricht in zwei für einen sauberen Blick
  • Forest Cabin mit einer spielerischen Geometrie und Layout
  • Zeitgenössische Waldresidenz in Guatemala

Das Äußere ist dunkelbraun, eine Farbe ähnlich der der Waldbäume, die es erlaubt, sich in die Landschaft einzufügen und zu verschwinden. Der Innenraum hat nur einen Raum von großzügigen Dimensionen. Es ist ein warmes und elegantes Zimmer und die separaten Dachräume dienen als Schlafzimmer / Schlafbereiche. Draußen bietet ein erhöhter Holzweg einfachen Zugang zur Hütte und bleibt über dem sich anhäufenden Schnee.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar