4.100 Quadratmeter TriBeCa Loft Residence von A + I Design Corp

Dieses 4.100 m² große Projekt mit Sitz in New York City stammt aus dem Jahr 2010 und war eine echte Herausforderung. Die Architekten dieses Projekts waren A + I Design Corp und das Projektteam bestand aus Brad Zizmor, Anastasia Amelchakova und Eliane Maillot. Die Herausforderung bestand darin, die zwei getrennten Bereiche, die aus der Kombination der beiden Gebäude in der Vergangenheit resultierten, zu vereinen und natürlich zu kombinieren. Es gab einen Ost- und einen Westbereich, die sich offensichtlich sehr voneinander unterschieden und das musste aufhören.

Das Projektteam muss auch versuchen, die Geschichte des Lofts als Lagerhaus und später als Künstleratelier zu bewahren. Einige offensichtliche Änderungen wurden gemacht, um dies zu tun und gleichzeitig ein neues Design und eine neue Struktur des Hauses zu schaffen. Eine neue Außenterrasse und ein Garten wurden hinzugefügt, um etwas natürliches Licht zu schaffen und einen offenen Raum zu schaffen. Der Frühstücksraum für Küche und Familie befindet sich im hellsten Teil der Wohnung, so dass sie vom Tageslicht profitieren können.

MehrINSPIRATION
  • 40 Quadratmeter Wohnung mit dem bekannten schwedischen Innenarchitektur
  • Große Herausforderung für Frédéric Flanquart-Le Loft des Innocents
  • Kleines Haus mit einem schicken Platz sparenden Innenraum

Die Eigentümer wollten auch zwischen dem öffentlichen und dem privaten Bereich des Hauses unterscheiden. Aber anstatt massive Wände und geschlossene Türen zu verwenden, wurden mehrere Schiebewände verwendet. Die neue Wohnung hat auch viel Stauraum, da die Besitzer 3 Kinder haben und 2 zwei Hunde mit vielen Bedürfnissen. {Gefunden auf Archdaily und Bilder von Magda Biernat}

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar