Out-of-the-Box-Renovierung für ein 37m²-Apartment in der historischen Innenstadt von Madrid

In der Regel ist es schwierig, Räume mit historischer Bedeutung und mit viel Geschichte zu renovieren oder neu zu gestalten. Auf der einen Seite möchten Sie so viel wie möglich vom Original erhalten, auf der anderen Seite möchten Sie aber auch, dass das neue Design frisch und einzigartig ist. Es ist diese Schwierigkeit, die perfekte Balance zu schaffen, die die Dinge herausfordert.

Für diese Wohnung waren die Dinge nicht anders. Dies ist eine Wohnung in der historischen Innenstadt von Madrid und es misst 37 Quadratmeter. Es ist eine kleine Wohnung, so dass die Architekten nicht nur die richtige Kombination von Alt und Neu finden, sondern auch dafür sorgen mussten, dass die Wohnung geräumig und luftig wirkt. Die Renovierung wurde von Beriot, Bernardini Arquitectos, durchgeführt und 2010 abgeschlossen.

MehrINSPIRATION
  • Hochwertige Wohnung in einem historischen Gebäude
  • Renovierte und renovierte schmale Wohnung in einem historischen Viertel von Barcelona
  • Weiße Duplex-Wohnungs-Erneuerung in Amsterdam

Mehrere wichtige Änderungen wurden vorgenommen. Unter ihnen können wir die Tatsache erwähnen, dass ein Zwischengeschoss zu der Wohnung hinzugefügt wurde. Dies war möglich dank der Tatsache, dass die Wohnung im Erdgeschoss gelegen ist, so dass das Team in der Lage war, 40 cm auf der Rückseite auszugraben und genug Platz für das Zwischengeschoss zu schaffen. In diesem Raum befindet sich der Schlafbereich und darunter die Küche und das Badezimmer. Bei der Ausstattung galt es, die wichtigen Details wie die Backsteinmauern zu erhalten und dem Raum ein modernes Flair zu verleihen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar