30 Weihnachtsbaum-Dekoration-Ideen für 2011

Ein Weihnachten ohne Weihnachtsbaum ist ein Tag ohne Tageslicht. Offensichtlich braucht die Bedeutung von Weihnachtsbaum keine Erklärung. Lass uns darüber nachdenken, wie du es dekorierst. Ein Weihnachtsbaum ist der populäre Name von Yule-Baum. Es kann sowohl in natürlicher als auch in künstlicher Form verwendet werden. In Bezug auf natürliche Baum, müssen Sie seinen Durst nach Wasser löschen. Wenn Sie sich für einen natürlichen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine geeignete Anordnung für Wasser treffen.

Im Falle eines künstlichen Weihnachtsbaumes müssen Sie alle Sorgfalt walten lassen, um die Nadeln auf perfekte Weise zu halten. Ihre Aufrichtigkeit sollte sein, um es natürlich aussehen zu lassen. Zwischen den Ästen sollte genügend Platz sein, um Ihre Verzierungen aufzunehmen.

Das oberste Ziel ist es, den Weihnachtsbaum zu beleuchten. Entweder Sie können es mit Lichtern dekorieren oder Sie können einen Weihnachtsbaum kaufen, der bereits mit Lichtern ausgestattet ist. Im ersten Fall sind die Experten jedoch der Meinung, dass der Weihnachtsbaum mit Lichtern im Verhältnis zu seiner Höhe ausgestattet werden muss, um eine maximale Lichtwirkung zu erzielen. Zum Beispiel können Sie 250-450 Miniatur-Lichter für einen Baum von 3,5 bis 4,5 Fuß Höhe passen.

MehrINSPIRATION
  • Der beste Weihnachtsbaum steht für 2011
  • Mehr Weihnachtsbaum-Dekoration-Ideen
  • 13 Off-Beat Möglichkeiten, den Weihnachtsbaum dieses Jahr zu schmücken

Abgesehen von Licht ist der beste Weg, um Ihren Weihnachtsbaum zu schmücken, die Inside-Out-Regel zu folgen. Es wird vom Reichtum des Herzens sprechen. Samt- oder Satinblumen sind den Zweigen hinzuzufügen. Farbkugeln, die auf dem Markt erhältlich sind, können von den Zweigen aufgehängt werden. Um das Aussehen eines natürlichen Baumes mit Blumen und Früchten zu erhalten. Silberfarbene Seidenbänder können mit Leim am Stamm des Baumes befestigt werden, um das natürliche Aussehen zu verbessern.

Um den Eindruck der himmlischen Atmosphäre mit der Geburt von Jesus zu erwecken, ist ein Stern ein Muss an der Spitze des Baumes. {Vor Ort gefunden}

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar