3 Möglichkeiten, Neon zu Ihrem Badezimmer + inspirierende Fotos hinzufügen!

Neon ist nicht nur trendy für die Sommer-Fashion-Saison, es ist auch super trendy und super Spaß .... und überraschend vielseitig ... in Ihrem Badezimmer Dekor! Ein Hauch von Farbe hier, eine helle Überraschung dort, vielleicht sogar eine Mischung aus Glanz geworfen ... neon ist ideal für Orte wie Badezimmer wegen seiner frischen und sauberen Gefühl. Spaß für ein Gastbadezimmer oder den privaten Wohnsitz Ihres Jugendlichen, kann jede dieser glänzenden Farbtöne Pep und Eleganz zu mehr bringen als nicht .... in der Regel drabiger Teil des Hauses.

Was traurig ist, ist, dass das Badezimmer normalerweise weniger Aufmerksamkeit bekommt als andere Räume im ganzen Haus. Die Einrichtung und die Farben sind nie so viel durchdacht wie gesagt. das Wohnzimmer? Aber das ist eine einfache, machbare Idee für alle, die Gäste begeistern wollen, Spaß haben und nur ein wenig Persönlichkeit zeigen wollen, ohne dass die Extremität das ganze Haus übernimmt!

Sehen Sie sich einige dieser Tipps und inspirierenden Fotos an! Und hoffentlich wirst du bald Neon in deinem Badezimmer benutzen!

1. Erstelle eine kleine Überraschung in einem einfarbigen Thema.

Mit einem einfarbigen Thema, wo immer Sie möchten, wird ein klares, sauberes Aussehen schaffen ... das ist großartig für ein Badezimmer. Aber das Hinzufügen eines Pops von Neon zu einem einfarbigen Raum gibt ein sofortiges Facelift und sofortigen Spaß! Malen Sie Ihre Wanne, eine Wand oder skizzieren Sie Ihren Spiegel! Viel Spaß damit und sei kreativ! {Gefunden auf curby}.

2. Kaufen Sie neon Zubehör um zu wow und jazz den Platz!

MehrINSPIRATION
  • 15 inspirierende Fringe Fotos für Ihr Zuhause
  • 6 Möglichkeiten, ein einfarbiges Badezimmer Pop machen!
  • Wie man mit farbenfrohen Neonfarben beim Dekorieren Ihres Hauses arbeitet

Wenn Sie hartnäckige Neonfarben an den Wänden oder anderen Teilen Ihrer Damentoilette anbringen möchten, probieren Sie zuerst Neonzubehör aus. Handtücher oder Teppiche geben Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf die Helligkeit, ohne sich dauerhaft zu engagieren. Und Sie können alle Farben mischen, die Sie wünschen! Zahnbürstenhalter und Seifenschalen .... Duschvorhänge sogar! Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, das Neon zu addieren, wenn du es ausstattest! {Gefunden auf indecora}.

3. Geh alles raus.

Es gibt nicht zu viele Regeln, wenn es um das Badezimmer geht. Sie können so gut wie alles tun, was Sie wollen, solange Sie es sauber halten! Normalerweise wird nicht zu viel darüber nachgedacht, wie es dekoriert ist, wenn Sie sich also etwas wagemutig fühlen ...... gehen Sie alle raus! Farben mischen, Farben abstimmen und das Badezimmer komplett neonlackieren. Es macht Spaß und wird definitiv funktionieren, wenn Sie sich erlauben, den Sprung zu machen!

Und nun zu einer bunten Neon-Inspiration! {Bildquellen: 1,2,3,4}

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar