20 trendige Decken Design-Ideen

Der Obergrenze wird in der Regel nicht genügend Bedeutung beigemessen, aber das ändert sich in letzter Zeit. Vor nicht allzu langer Zeit hatten alle nur weiße Decken. Es war in Ordnung, aber es war nicht wirklich fair, dass die Wände die einzigen waren, die daran interessiert waren, schön auszusehen. Die Decke verdient das auch. Was können Sie tun, um es hervorzuheben? Nun, es gibt mehrere Möglichkeiten.

Zum Beispiel könnten Sie im Raum Kontrast schaffen, indem Sie die Decke mit einer dunklen Farbe bemalen und die Wände hell oder umgekehrt. Auf diese Weise wird es unabhängig von der Farbe, die Sie wählen, hervorstechen. Wenn Sie sich für ein schlichtes und einfaches Design der Decke entscheiden, können Sie es immer ausstatten und mit einem schönen Kronleuchter oder einer Pendelleuchte dekorieren.

MehrINSPIRATION
  • 10 hohe Decken Wohnzimmer Design-Ideen
  • Tipps und Ideen für ein gelungenes Striped-Ceiling-Design
  • 5 einzigartige Ideen für erstaunliche Decken-Designs

Das Design, das Sie für die Decke wählen, kann auch davon abhängig gemacht werden, ob Sie eine hohe Decke oder eine niedrige Decke haben. Hohe Decken lassen einen Raum größer erscheinen und deshalb werden sie meist in einer hellen Farbe gestrichen.

Niedrige Decken machen den Raum gemütlich und einladend. In diesem Fall können Sie auch mit verschiedenen Farben und Designs spielen, um es raffinierter aussehen zu lassen. Dann gibt es auch noch alle anderen Möglichkeiten wie freiliegende Balken, abgehängte Decken, skulpturale Decken, Kathedralendecken, Tablettdecken, abgehängte Decken, Gewölbedecken und all die anderen Arten.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar