20 kreative Weihnachts-Haustür-Dekorationen

Weihnachten ist gleich um die Ecke, also ist es wieder Zeit, unsere Häuser zu dekorieren. Der Weihnachtsbaum steht normalerweise im Mittelpunkt, aber wir sollten den Rest des Hauses nicht vernachlässigen. Gönnen Sie Ihren Gästen einen festlichen Empfang, indem Sie die Haustür dekorieren. Wir haben eine Menge toller Ideen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten, also fangen wir an.

Ein einfacher Kranz ist oft genug, aber für den Fall, dass Sie etwas auffälliger, etwas mit mehr Zügel Attraktivität haben möchten, können Sie eine große Girlande mit saisonalen Grün und Tannenzapfen um die Haustür, wie ein Rahmen angezeigt.

Wenn man von Rahmen spricht, kann man eine Tür mit einem Türklopfer dekorieren. Das ist eigentlich eine ziemlich coole Idee, nicht nur für Weihnachten. Nun können Sie den Rahmen aber mit einer schönen Schleife und einigen Christbaumschnitten oder anderen saisonalen Dingen dekorieren.

Wenn Sie eine doppelte Haustür haben, brauchen Sie nicht einen, sondern zwei Kränze. Sie können diese Gelegenheit nutzen, um ein symmetrisches Haustürdekor zu kreieren. Legen Sie passende Kränze auf jede Türplatte und umrahmen Sie beide mit einer Girlande.

Statt eines Kranzes möchten Sie vielleicht Ihre Gäste mit einer benutzerdefinierten Nachricht begrüßen. Sie können es auf ein Stück Holz oder ein Türschild aus Pappe, Sperrholz oder was auch immer Sie sonst noch finden, schreiben. Hängen Sie es mit Band und fügen Sie zwei oder drei Weihnachtsverzierungen für ein wenig Farbkontrast hinzu.

Neben der Dekoration der Eingangstür mit einem Kranz, einem Schild oder was auch immer Sie bevorzugen, gibt es auch die Möglichkeit, einen schönen Weihnachtsbaum auf der Veranda aufzustellen. Es kann ein echter Baum oder ein falscher sein, je nach Vorliebe. Dies ist eigentlich eine nette Idee, wenn Sie nicht genug Platz für den Baum im Haus haben.

Hängende Kränze an Türen mit Glasplatten können knifflig sein. Sie können keine Nägel benutzen, Schrauben und Klebeband sind normalerweise nicht stark genug, um einen vollen Kranz zu halten. Dann sind Türhänger wirklich praktisch. Sie passen über den Türrahmen und sie haben einen Haken, der einen Kranz halten kann, egal wie groß oder schwer, ohne die Tür in irgendeiner Weise zu beschädigen.

Hängende Kränze an Türen mit Glasplatten können knifflig sein. Sie können keine Nägel benutzen, Schrauben und Klebeband sind normalerweise nicht stark genug, um einen vollen Kranz zu halten. Dann sind Türhänger wirklich praktisch. Sie passen über den Türrahmen und sie haben einen Haken, der einen Kranz halten kann, egal wie groß oder schwer, ohne die Tür in irgendeiner Weise zu beschädigen.

Sie können auch kreativ sein, indem Sie Gegenstände in Haustürverzierungen umpurpurieren. Nehmen Sie zum Beispiel ein Silbertablett, hängen Sie es mit einem farbigen Band oder Stoff an die Haustür und fügen Sie drei lebhafte Weihnachtsornamente hinzu.

Eine andere Idee kann sein, eine kleine Stofftasche zu machen und sie mit saisonalem Grün, vielleicht auch mit ein paar abgefallenen Blättern und einigen Tannenzapfen, zu füllen und an die Haustür zu hängen. Sie können es von den Klopfern hängen, wenn Sie einen haben oder Sie können einen Aufhänger verwenden.

Verwenden Sie eine Kombination von Strategien, um nicht nur die Haustür, sondern auch den Raum um sie herum auffällig und festlich zu machen. Hängen Sie einen Kranz an die Tür und umrahmen Sie ihn mit Pflanzgefäßen und Pflanzen, die mit Weihnachtsschmuck verziert sind.

Wenn Sie eine Tür mit einer transparenten Glasscheibe haben, können Sie den Kranz auf jeder Seite zeigen, die Sie bevorzugen, wenn Sie denken, dass es draußen zu kalt wäre, bringen Sie ihn einfach nach drinnen. Sie können ein paar Dekorationen auch draußen hinzufügen, wenn Sie möchten.

MehrINSPIRATION
  • Weihnachtstür Dekorationen beginnen die Winterfeste früh
  • 5 DIY Haustür Kränze
  • Weihnachtsdekorationen im Freien für eine lebhaftere und festlichere Feier

Wie wäre es mit einem niedlichen Mini-Kranz anstelle eines normalen? Eigentlich können Sie beide Typen verwenden, wenn Sie möchten. Der kleine Kranz kann aus Pappe oder Papier hergestellt werden und Sie können ihn mit kleinen Pompons dekorieren. Stellen Sie es auf den Türgriff.

Anstelle eines Kranzes können Sie die Eingangstür mit einem Weihnachtsstrumpf dekorieren. Sie können es aus Filz, Sackleinen oder Möbelstoff machen. Es gibt eine Menge cooler Designs, die du ausprobieren kannst. Füllen Sie den Strumpf mit Leckereien oder Leckereien, damit jeder Gast einen nehmen kann, wenn er an Ihre Tür klopft.

Ein Paar alter Schlittschuhe kann zu einem coolen und originellen Ornament für die Haustür werden. Es wäre, als würde man einen Strumpf hängen, aber von anderer Art. Fügen Sie auch einige Ornamente hinzu, wie einige Garn-Pompons, einige Mini-Geschenkschachteln oder einige süße Anhänger.

Fühlt es sich an, als ob ein einfacher Kranz nicht ausreicht, um die Haustür festlich aussehen zu lassen? Wie wäre es mit drei Kränzen? Sie können die zweite von der ersten und die dritte von der zweiten mit einem Band hängen. Zusammen können sie wie der Umriss eines Schneemanns aussehen.

Wenn Sie sich entscheiden, den Kranz selbst herzustellen, können Sie Grün aus Ihrem eigenen Garten oder Hinterhof verwenden. Eigentlich könnte es an der Zeit sein, die Topiari Bäume, die Sie auf Ihrer Veranda haben, zu kürzen und aus den Ausschnitten einen vollen und schönen Kranz zu machen, der Ihrer Haustür würdig ist.

Wenn Sie sich entscheiden, den Kranz selbst herzustellen, können Sie Grün aus Ihrem eigenen Garten oder Hinterhof verwenden. Eigentlich könnte es an der Zeit sein, die Topiari Bäume, die Sie auf Ihrer Veranda haben, zu kürzen und aus den Ausschnitten einen vollen und schönen Kranz zu machen, der Ihrer Haustür würdig ist.

Mit einem immergrünen Kranz kann man nichts falsch machen, egal ob man ihn selbst aus dem eigenen Garten fertigt oder ihn als Fertigprodukt kauft. Entscheidend ist, wie der Kranz an Ihrer Haustür aussehen wird.Diese sehen zum Beispiel ziemlich charmant aus und diese funkigen Ananas ergänzen sie auf eine coole Art und Weise.

Erinnerst du dich an Schlitten? Sie waren sehr lustig und sie sind immer noch, aber das ist nicht alles, was sie tun können. Sie können einen hölzernen Schlitten in eine schöne Dekoration für den vorderen Eingang drehen, wenn Sie ein Band oder eine immergrüne Girlande um ihn binden.

Kränze müssen nicht immer grün sein. In der Tat, viele von ihnen sind nicht und das sind in der Regel die interessanteste Art, wie dieser funky aussehende Kranz aus Zweigen. Es hat ein rustikales Aussehen, aber es sieht auch ziemlich modern aus. Um es zu machen, brauchst du Pappe, Bindfäden, Stöcke, Leinwand, Band und eine Klebepistole. {gefunden auf der whimsicalwife}.

Dieser Sankt-Kranz ist wirklich süß und, am wichtigsten, es ist auch einfach zu machen. Sie brauchen eine Weihnachtsmütze, einen Schaumkranz, gerade Stifte, Holzbuchstaben (für die Ho Ho Ho-Ornamente), weißen Tüll oder Mesh für den Bart und eine Heißklebepistole. Finde die Details zu Bastelschnitten heraus.

Sagen wir, Sie entscheiden sich für einen immergrünen Kranz. Das ist auch toll, vor allem mit all den interessanten Möglichkeiten, wie Sie es dekorieren können. Zum Beispiel können Sie eine Reihe von niedlichen Verzierungen wie die rustikale Holzart oder süße Miniatur-Spielzeug verwenden. Die Idee kommt von apttylifeinthesuburbs.

Lust auf etwas Individuelles? Vielleicht möchten Sie ein monogrammiertes Ornament für Ihre Haustür machen. Schau dir dieses Tutorial an, das wir auf inmyownstyle gefunden haben. Es zeigte, wie man eine Dekoration mit einem verzweifelten und personalisierten Aussehen macht.

Apropos Monogramme, es gibt auch ein ziemlich cooles Tutorial zu Bastelschnitten, das zeigt, wie man einen Chevron-gemusterten Monogrammkranz / Ornament macht. Die Lieferungen umfassen einen hölzernen Brief, silberne und weiße Sprühfarbe, Klebeband, eine Heißklebepistole, Leinenband und eine Rentierform sowie einige rote Glitzersprayfarbe.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar