1980er Innentrend

In Bezug auf die Inspiration aus der Vergangenheit scheint der Innentrend der 1980er Jahre nicht so weit weg zu sein. Wenn Sie jedoch ein Kind der 80er Jahre waren, dann möchten Sie vielleicht das Gefühl Ihrer Kindheit in Ihr jetziges Haus bringen. Und wer kann dir die Schuld geben? Dieses modische Modell ist stylish und bietet dennoch den Komfort, den man sich in jedem Zuhause wünscht. Es sieht gut aus und ist sogar noch besser darin. Also, hier sind die fünf besten Möglichkeiten, wie du die 80er zurückbringen kannst ...

Schienenbeleuchtung.

Track Beleuchtung ist eine einfache und effektive Möglichkeit, die 80er zurück zu bringen. Versuchen Sie, nach Spurbeleuchtung zu suchen, die groß ist. Sie müssen vielleicht ein wenig suchen, da die Spurbeleuchtung, die Sie heute in Geschäften finden, im Allgemeinen kleiner ist. Aber wenn man in den 1980ern rockt, ist es definitiv ein Fall von je größer desto besser.

Chintz.

Chintz stammt ursprünglich aus Indien und kann bis in das 17. Jahrhundert datiert werden. Nach einiger Zeit wurde Chintz nach England importiert und galt als äußerst seltenes und begehrenswertes Stück, daher der teure Preis. Diese Drucke waren beliebt für Steppdecken, Tagesdecken und Vorhänge - so wie sie heute sind.

Das Textil wurde im Laufe der Jahre häufig im Interior Design verwendet, wobei die 80er Jahre eine Zeit waren, die Chintz verehrte. Tatsächlich sehen wir sogar das Muster, das heute häufig verwendet wird. Wenn Sie also die 80er-Jahre-Stimmung nachahmen wollen, ohne das Risiko, altmodisch zu sein, ist Chintz der richtige Weg.

Patio Stühle im Innenbereich.

MehrINSPIRATION
  • Wie man Schienenbeleuchtung für das Innere deines Hauses verwendet
  • Renovierte Residenz aus den 1980er Jahren in Aspen von Stonefox
  • Trend Spotting: Rocks für das Interieur des Hauses

Seien wir ehrlich; Die meisten von uns können unsere Terrassenmöbel nicht so viel genießen, wie wir möchten. Das Wetter lässt das nicht zu. Also, warum nicht wie die 80er machen und Ihre Terrassenmöbel mitbringen? Ein solo Patio Stuhl kann eine schrullige Ergänzung zu jedem Wohnzimmer oder Küche sein.

Gespiegelte Wand.

Eine verspiegelte Wand war in den 1980er Jahren häufig in Wohnungen. Es sieht zwar fantastisch aus, bietet aber auch den Vorteil, dass der Raum größer wirkt. Es ist eine Win-Win-Situation. Das Tolle an diesem Trend ist, dass es egal ist, wie weit Sie es zurückdatieren, es immer schafft, zeitgemäß und in Mode zu sein.

Topfpflanzen.

Und last, but not least, wie könnten wir diesen Artikel ohne eine Erwähnung von Palmenpflanzen beenden? Wohnzimmer, Badezimmer, Schlafzimmer, Küchen, Esszimmer - Sie nennen es; Palmenpflanzen waren überall in den 80er Jahren! Und ein wenig Grün zu deinem Haus hinzuzufügen, ist nie eine schlechte Sache. Es erfrischt den Raum und haucht dem Raum neues Leben ein.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar