17 geniale Wege der Wiederverwendung alter Ledergürtel

Wenn du einmal einen alten Ledergürtel leid hast oder wenn er wegen der Tragespuren nicht mehr benutzbar ist, kannst du damit noch viel anfangen. Ein Ledergürtel kann auf viele verschiedene Arten wiederverwendet werden. Sie können es in allen möglichen Projekten verwenden und einige der neuen Anwendungen sind sehr interessant und genial.

Zum Beispiel, hier ist ein lustiges und originelles Projekt: ein Buchgeldbeutel. Es besteht aus drei zusammengeklebten Büchern und einem Griff aus einem alten Ledergürtel.

Mit zwei oder mehr Lederriemen können Sie auch ein Bücherregal gestalten. Du musst etwas finden, von dem du sie hängen kannst, und dann einfach auf verschiedene Höhen einstellen. {Gefunden auf poppytalk}.

Sie können auch einen alten Gürtel in Griffe für eine Handtasche verwandeln. Einfach in kleinere Stücke schneiden und am Beutel befestigen. Sie können sie nähen und starken Kleber verwenden. {Gefunden auf sunsetgurldesign}.

Ein kleiner Teil von einem dünnen Ledergürtel kann auch als Zug für eine Schublade verwendet werden. Es hat eine schöne Patina und passt gut zum Holz.

Hier ist eine weitere interessante Idee: Stellen Sie ein Display Regal für Ihre Sonnenbrille oder für andere Dinge. Du kannst es aus einer Schublade oder aus einer anderen kastenartigen Struktur und einem oder zwei Ledergürteln machen. {Gefunden auf clonesnclowns}.

Ein einzelner Ledergürtel kann verwendet werden, um mehrere große Serviettenringe herzustellen. Schneiden Sie es in kleine Stücke, stanzen Sie Löcher in jedes und überlappen Sie die Kanten. Kleben Sie die Stücke zusammen oder verwenden Sie eine andere Methode. {Vor Ort gefunden}.

Eine weitere interessante Sache, die Sie mit einem alten Ledergürtel machen können, ist, ihn um eine Blumenvase zu wickeln. Die Vase kann so einfach sein und eine Blechdose, da sie sowieso nicht sichtbar ist.

Hier ein weiteres Beispiel für Schubladengriffe aus alten Ledergürteln. Sie sehen gut in der Küche aus, wo sie den Möbeln Struktur verleihen und sie geben ihm auch eine elegante Note.

MehrINSPIRATION
  • Stilvolle Projekte, die Sie mit Lederriemen und recycelten Gurten machen können
  • Diverse Aufbewahrungsideen für Ihre Gürtel
  • Einfache DIY-Projekte für ein Heim mit Leder

Ein Ledergürtel kann auch ein praktischer Gegenstand sein, um die Holzstücke zusammenzuhalten. Sammeln Sie das Holz für den Kamin und ziehen Sie es fest zu einem Bündel zusammen und sichern Sie es mit einem Gürtel.

Sie können auch einen Ledergürtel halbieren und am anderen Ende eine Gürtelschnalle anbringen, um zwei kleinere Gürtel zu machen. Sie können sie für die Vorhänge verwenden, wenn Sie etwas mehr Licht in den Raum möchten.

Dünne Ledergurte können auch für Jalousien verwendet werden. Sie können die Höhe wie gewünscht einstellen und die Gurte verwenden, um die Schattierungen auf dem von Ihnen gewählten Niveau zu halten.

Sie können einer alten Tisch- oder Wanduhr auch einen Charakter verleihen, indem Sie einen Ledergürtel umwickeln. Wenn der Gürtel die richtigen Abmessungen hat, müssen Sie nichts modifizieren.

Falls Sie mehrere alte Ledergürtel gesammelt haben und diese irgendwie verwenden möchten, können Sie daraus eine schöne Eingangsmatte machen.

Ein anderes sehr interessantes Projekt wäre, einen Stuhl oder einen Stuhl aus Gegenständen zu machen, die man nicht mehr im Haus braucht. Verwenden Sie zum Beispiel mehrere Bücher, ein Kissen und zwei alte Ledergürtel.

Hier ein weiteres Beispiel für einen Teppich aus Teppichen aus recyceltem Leder. Sie wurden in kleine Stücke geschnitten und für ein interessantes geometrisches Muster verwendet.

Wenn Sie genug Ledergürtel haben, können Sie auch einen großen Teppich für das Wohnzimmer machen. Sie können alle Ihre Freunde und Verwandten bitten, ihre alten Gürtel zu spenden, und Sie können sie färben, so dass sie alle die gleiche Farbe haben.

Sie könnten auch alte Ledergürtel verwenden, um einen alten und beschädigten Holzstuhl zu überholen. Die Diea besteht darin, die Gürtel zu benutzen, um einen bequemen gewebten Sitz zu bilden.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar