15 DIY Kabel und Kabel-Organisatoren für ein sauberes und aufgeräumtes Haus

Es ist immer nervig, wenn Sie überall Kabel sehen, besonders auf der Rückseite Ihres Schreibtisches. Auch wenn Sie sie zuerst gut arrangieren und organisieren, werden sie schließlich alle verwickelt und alles wird zu einem Durcheinander. Eine einfache Lösung wäre, einen Kabelorganisator zu haben, der Ihnen hilft, alles an seinem Platz zu halten. Wenn Sie keins in Geschäften finden können oder wenn Sie es lieber selbst machen, gibt es viele Projekte, die Ihnen nützliche Tipps und Ideen geben können. Hier sind einige davon.

Mit Toilettenpapierrollen.

Die Organisation Ihrer Kabel muss nicht schwierig oder kompliziert sein. Es gibt viele sehr einfache Lösungen, die Sie verwenden können. Zum Beispiel können Sie Toilettenpapierrollen verwenden. Es klingt vielleicht zunächst komisch, aber Toilettenpapierrollen sind wirklich großartig dafür. Schreiben Sie einfach auf jede einzelne Art von Kabel und die Etiketten werden Ihnen helfen, Platz und Zeit zu sparen, wenn Sie nach Ihren Kabeln suchen. {Gefunden auf someoneelsesgenius}.

Kabel beschriften.

Kann mich nicht immer erinnern welches Kabel welches ist? Vermeiden Sie Unfälle, indem Sie Ihren Computer versehentlich herausziehen, nur weil Sie das falsche Kabel ausgewählt haben und Markierungen verwenden, um jedes zu markieren. Benutze verschiedene Farben und beschrifte sie so, dass du immer weißt, welcher ist. {Found on ajc}.

Raffiaband.

Wenn Sie reisen, müssen Sie immer Ihre Ladegeräte mitnehmen. Sie werden wahrscheinlich alle in eine Tasche stecken und wenn Sie am Ziel ankommen, werden Sie feststellen, dass sie sich alle verwickelt haben. Aber hier ist eine sehr einfache und süße Art, sie zu organisieren. Verwenden Sie Raffiabänder, um alle Schnüre in Ordnung zu halten. Sie werden Ihnen auch helfen, sie zu unterscheiden, und Sie werden immer wissen, welche Ihre sind, falls Sie auch jemand anderen tragen. {Gefunden auf laurenrebeccaelliott}.

Selbstgemachte Ladestation.

Normalerweise ist der Schreibtisch chaotisch, auch wenn es sauber ist. Das liegt an all den Kabeln und Drähten, die sich verheddern und die hässlich aussehen. Wie wäre es also mit einer Box, um sie alle organisiert zu halten? Das ist richtig, alles, was Sie brauchen, ist eine Schachtel ähnlich der auf dem Foto. Schneiden Sie ein Loch in den Kasten, damit das Kabel hindurchgeht, und dann mehrere andere Löcher für die Kabel der Ladegeräte und Geräte, die Sie normalerweise verwenden. {Gefunden auf allyou}.

Hub-Schreibtisch einstecken.

Der Plug Hub ist die perfekte Lösung für alle Kabel, die verborgen und organisiert werden müssen. Es ist eine Kabelmanagementstation unter dem Schreibtisch und hält alle Kabel und die Steckdosenleiste in diesem Gerät verborgen. Es hat drei Öffnungen auf der Oberseite und drei Schnuranker im Inneren. Es ist aus hartem Kunststoff mit einem Gummifuß auf der Unterseite. {Vor Ort} gefunden.

Wenn du etwas Süßes und Funktionelles willst, dann ist dieses schöne kleine Kabel-Organiser-Monster vielleicht die perfekte Sache. Sie können es selbst aus einem Stück Filz machen. Sie werden einige Druckknöpfe und Baumwollfüllung benötigen. Sie können eine beliebige Form wählen. {Gefunden auf onelmon}.

Farbkodierte Kabelbinder und Etiketten.

MehrINSPIRATION
  • Schnur-Organisatoren helfen Ihnen, den Krieg gegen unordentliche Schreibtische zu gewinnen
  • Einfache Kabelmanagementlösungen, die das Leben einfacher machen
  • Einfache und praktische Kabelverstecklösung

Ein weiterer einfacher Trick, mit dem Sie alle Kabel in Ordnung halten können, ist die Verwendung von Kabelbindern und Etiketten. Sie können verschiedene Farben von Klebeband verwenden, um Ihre Kabel und Ladegeräte zu identifizieren. Sie benötigen auch Klettverschluss und einen Locher. Es ist einfach und es ist etwas, was jeder in seinem Haus haben sollte. {Gefunden auf instructables}.

Kopfhörer Kabel Keepers mit druckbaren Packagin.

Hier ist eine Idee von einem lustigen und nützlichen Geschenk, das Sie für jemanden zu Weihnachten machen können. Es ist ein Kopfhörer, der wie ein Lebkuchenmann geformt ist. Dazu braucht man Fimo, Mini-Ausstechformen, einen Bambusstab, einen Cutter und Schleifpapier. Sie können jede beliebige Form wählen. Dies ist nur ein Beispiel. Zuerst den Ton kneten und glätten und dann in die gewünschte Form schneiden. Verwende das Sandpapier, um die Textur eines Lebkuchenmanns zu erhalten, oder verwende etwas anderes, um die Textur des von dir gewählten Bildes zu imitieren. Fügen Sie die Details hinzu und stechen Sie dann das Loch für die Schnüre. {Gefunden auf mintedstrawberry}.

Ladestation.

Dies ist eine DIY Aufladestation, sehr funktionell und sehr einfach zu machen. Du brauchst eine Aufbewahrungsbox aus Pappe, Bücherschilder, kleine Brads, ein Cuttermesser, etwas, mit dem du Löcher bohren kannst, etwas Farbe, einen Bleistift, ein Lineal und ein Powerboard. Markieren Sie, wo die Buchplatten hingehen sollen und markieren Sie dann auch den Innenbereich. Schneide die Rechtecke aus und stanze die Löcher, die für die Brads benötigt werden. Schneiden Sie auch ein Loch für das Netzkabel aus. Füge einen Anstrich hinzu und du bist fertig. {Gefunden auf tashachawner}.

Halten Sie die Kabel organisiert.

Organisieren Sie Ihren Schreibtisch muss nicht schwierig oder lästig sein. Der frustrierendste Teil ist, alle Kabel an Ort und Stelle zu halten. Es ist frustrierend, wenn Sie nach einem Ladegerät oder Kabel suchen, und Sie können es wegen der ganzen Unordnung in der Schublade nicht finden. Wie wäre es mit einer schönen Box, um sie alle organisiert zu halten? Verwenden Sie eine Medienbox, die in Fächer mit Pappfetzen unterteilt ist. Beschrifte jeden Abschnitt und füge etwas Farbe hinzu. {Gefunden auf hgtv}.

USB-Ladegeräte.

Ein weiteres Problem tritt auf, wenn Sie USB-Ladegeräte verwenden. Wenn Sie das Gerät ausstecken, liegt das Ladegerät auf dem Boden. Sie können Papierhalter verwenden, um sie schön und organisiert auf Ihrem Schreibtisch zu halten. Sie sind auch immer in der Nähe, wenn Sie sie brauchen.

Organizer für hängende Kordeln

Gewöhnlich landen alle Ladegeräte, Ohrstöpsel und Kabel in einer Schublade und sie werden alle verwirrt. Selbst wenn Sie versuchen, sie organisiert zu halten, ist es nicht immer einfach. Aber hier ist, wie Sie einen sehr einfachen Kabelorganisator für all diese Gegenstände machen können. Sie benötigen etwas Schaumgummi und Klettband oder doppelseitiges Klebeband. Die Idee ist, mehrere Löcher für die Kabel von Ihrem Ladegerät, Ohrstöpsel, USB-Kabel usw. zu stanzen und sie an einer Wand oder an Ihrem Schreibtisch zu befestigen.

Cord Minder.

Erinnerst du dich an diese alten Filmcontainer? Sie könnten noch etwas in Ihrem Haus haben. Sie dachten wahrscheinlich, dass sie jetzt nutzlos geworden sind, weil wir keine Filme mehr benutzen. Nun, denk nochmal nach. Finden Sie einige dieser Container, weil Sie sie für diese Kabelorganisatoren benötigen. Entfernen Sie die Deckel und beginnen Sie mit dem Schneiden um den Boden des Behälters. Entferne den Boden und benutze den Rest, um die Kabel in deiner Schublade zu ordnen. {Gefunden auf Instruktionen}.

Kabelregal.

Ein Kabelhalter kann auch eine sehr gute Idee sein. Zuerst müssen Sie die Breite des zu verwendenden Bretts messen. Finde seine Mitte und markiere sie. Fügen Sie zwei Markierungen auf jeder Seite hinzu und übertragen Sie sie mit dem T-Quadrat nach unten. Machen Sie die Löcher und fügen Sie die Schrauben hinzu. Es wird Ihnen helfen, Ihre Kabel aus dem Weg und entwirrt zu lagern. {Gefunden auf instructables}.

Kabelmanagement.

Dieses letzte Projekt zeigt Ihnen, wie Sie alle Kabel an einem Ort halten können, ohne dass sie sich verheddern. Du brauchst ein Steckbrett, einen Bohrer, eine Säge, Kabelbinder, eine Holzfeile und Klammern. Messen Sie zunächst den Platz und schneiden Sie dann das Steckbrett auf die gewünschte Größe. Markieren Sie die Flecken für die Löcher und verwenden Sie den Bohrer, um sie zu machen. Verbinden Sie das Steckbrett mit dem TV-Ständer und entscheiden Sie, wo die Kabel hängen müssen. Schließen Sie ein Gerät nach dem anderen an, bis Sie alle Geräte organisiert haben. {Gefunden auf instructables}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar