14 Treppengestaltungsideen

Treppen sind wie ein Weg zwischen zwei Räumen, dem Boden und dem Obergeschoss. Obwohl sie auf den ersten Blick unbedeutend aussehen, sind sie in der Tat in der Lage, das Aussehen Ihres Hauses zu vervollständigen, zu verbessern oder zu verschlechtern. Abhängig von Ihren Hausmaßen und davon, wie viel Platz Sie mit Ihren Treppenhäusern belegen möchten, gibt es unterschiedliche Designs. Sie können eine gerade Treppe, eine quadratische Treppe, eine spiralförmige Treppe, eine halbkreisförmige Treppe oder eine gebrochene Treppe wählen, die der Wandform folgt.

Neben ihrer Form kann sich eine Treppe durch ihr Design von der anderen unterscheiden. Die Treppe kann Treppenstufen haben oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, wird es wahrscheinlich aus Holz oder einem metallischen Material bestehen, das schematisch aussieht. Diese Art von Treppe kann zu einem modernen Haus, einem Studio oder einer Lodge passen. Wenn die Treppe über eine Steigleitung verfügt, können Sie diese mit verschiedenen Modellen und Farben bemalen, oder Sie können spezielle Schablonen bestellen. Sie werden das Aussehen Ihres Hauses personalisieren und Sie werden beweisen, dass Sie an jedem Detail interessiert sind.

MehrINSPIRATION
  • Treppen Design von Edilco
  • Schöne Treppe Design-Ideen von Cast
  • Was Sie über Wendeltreppen wissen müssen

Die eigentliche Treppe kann aus verschiedenen Materialien wie Holz, Marmor oder Stein bestehen. Sehr wichtig für Sie Sicherheit und auch für das Design ist der Handlauf der Treppe. Dies ist der Teil, wo Sie am meisten improvisieren können. Sie können es aus Glas, Gusseisen, Holz oder Barren machen, und Sie können ihm fast jede Form geben, indem Sie Details und benutzerdefinierte Elemente hinzufügen. Sie können den Handlauf auch mit LEDs beleuchten, nicht nur für das Design, sondern auch, um ihn nachts besser sichtbar zu machen.

Sie können den Wänden und der Decke über Ihrer Treppe auch ein spezielles Design geben. Sie können einige Gemälde, einige Bilder, vielleicht einige Stellen oder sogar einen Kronleuchter hinzufügen. Alles, was dir durch den Kopf geht, ist gut, solange du es magst. {Pics from decorati}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar