13 stilvolle Konversationsgruben und versunkene Sitzbereiche

Vielleicht kennen Sie den Begriff der Konversationsgrube. Es ist in der Regel eine Funktion, die eingebaute Sitzgelegenheiten enthält und die sich in einem abgesenkten Teil des Bodenbelags in einem größeren Raum befindet. Es könnte auch eine versunkene Sitzecke genannt werden. Meistens verfügt es über einen Kaffeetisch in der Mitte und es soll für diejenigen, die es benutzen, bequem sein. Es ist teilweise versteckt und vom Rest des Raumes getrennt und doch ist es ein Teil des Hauptbildes.

Der Vorteil von Konversationsgruben besteht darin, dass sie die Nutzer näher zusammenbringen und ihnen ermöglichen, besser zu interagieren als in einer normalen Sitzgruppe, wo die Personen auf Stühlen, Sofas und Ottomanen sitzen. Die Sitze stehen sich hier gegenüber, obwohl dies kein obligatorisches Merkmal ist. Es ist eine Art Design, das Konversation und Interaktion begünstigt und auch Komfort bietet. Es ist perfekt für kleine Dinnerpartys, Spiele oder Casual Chats.

MehrINSPIRATION
  • Gesunkene Betten - eine ungewöhnlichere und modernere Alternative für das Schlafzimmer
  • Die neuen Cisco San Francisco Büros verfügen über Holzpavillons und versenkte Sitzbereiche
  • 15 schöne Badezimmer mit versenkten Badewannen

Der einzige Nachteil, den solch eine Konversationsgrube oder Sitzfläche darstellen würde, ist, dass die Interaktion mit den Personen, die oben im Raum stehen, unangenehm sein kann. Dennoch ist die Hauptidee für dieses Design, alle in der Sitzgruppe zu versammeln, so dass es keinen solchen Anlass geben sollte. Auch versehentliche Stürze können auftreten und es ist nicht die beste Wahl für Familien mit kleinen Kindern. Werfen wir nun einen Blick auf ein paar Designs mit versunkenen Sitzecken und sehen, was sie sonst noch bieten können.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar