13 einfache Möglichkeiten, die Natur nach innen zu bringen

Wir genießen es, von der Natur umgeben zu sein und ihre Gegenwart um uns herum zu spüren. Wenn wir nicht mitten in der Natur leben können, finden wir Wege, sie in unsere Häuser zu bringen. Wir haben alle unsere Strategien, aber es kann nicht schaden, mehr zu erfahren.

1. Setze Pflanzen und Blumen überall hin.

Die gebräuchlichste Art, die Natur zu Hause zu dekorieren, ist mit Topfpflanzen und frischen Blumen. Setzen Sie diese frischen Akzente überall ein, einschließlich des Badezimmers. Lassen Sie es aussehen und sich wie ein Spa fühlen. Bestimmte Arten von Pflanzen gedeihen in feuchten Umgebungen und sind perfekt für diesen Zweck.

2. Bringen Sie Ihre Lieblingsbäume hinein.

Bäume sollten draußen bleiben, oder? Nicht genau. Wenn du willst, kannst du sie auch ins Haus bringen und es gibt viele Möglichkeiten, das zu tun. Sie können einen Baum in einen großen Pflanzer legen und ihn vor einem Fenster in Ihrem Haus platzieren. Und wenn Sie das wirklich ernst meinen, können Sie Ihr Haus um die Bäume herum bauen.

3. Verwenden Sie natürliche Materialien.

Eine andere Strategie ist es, Materialien wie Stein oder Holz zu verwenden, die normalerweise im Freien zu finden sind und sie zu einem Teil der Inneneinrichtung Ihres Hauses machen. Stellen Sie sicher, dass sie hervorstechen. Zum Beispiel wäre ein Steinwaschbecken im Badezimmer ein wirklich interessantes Feature.

4. Verwenden Sie natürliche Böden.

Fußböden aus Materialien wie Bambus, Kork oder sogar echtem Holz bleiben warm und haben diese einzigartigen Strukturen, die es ermöglichen, dass Sie sich der Natur näher fühlen. Dieses Detail ist auffälliger und prominenter, wenn die Böden mit den Wänden oder ihrer Umgebung kontrastieren.

5. Fügen Sie dem Dekor eine tropische Note hinzu.

Bringen Sie ein wenig tropische Schönheit mit Elementen wie Orangen- oder Zitronenbäumen mit. Sie können in großen Pflanzgefäßen bleiben, aber beachten Sie, dass nicht alle Klimazonen günstig sind, so dass Sie diese Idee möglicherweise nicht nutzen können.

6. Lassen Sie natürliches Licht in Ihr Zuhause eindringen.

Es ist wichtig, ein helles Haus mit viel Sonnenlicht zu haben, wenn Sie sich frisch und fröhlich fühlen wollen. Natürliches Licht ist besonders wichtig, wenn Sie mit Pflanzen dekorieren möchten. Große Fenster sind eine gute Wahl, aber wenn Sie wirklich beeindrucken wollen, dann fügen Sie auch ein paar Oberlichter hinzu.

7. Erstellen Sie eine grüne Wand.

MehrINSPIRATION
  • Wenn Sie nicht in die Natur gehen können, bringen Sie die Natur in Ihr Zuhause
  • Lasse den Schmutz an der Tür, aber bring das Freie nach drinnen
  • 13 frische Möglichkeiten, um Grün in Ihr Dekor zu bringen

Wir sagen oft, dass vertikale Gärten ein großartiges Feature für jedes Zuhause oder jeden Raum sind, aber es gibt eine noch beeindruckendere Funktion, die Sie in Ihr Zuhause integrieren können: eine grüne Wand. Lassen Sie die Natur übernehmen und verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer in ein erfrischendes Paradies.

8. Verwenden Sie Rattanmöbel und Zubehör.

Da Rattanmöbel immer mit der Natur verbunden sind, können Sie, wenn Sie damit das Innere Ihres Hauses dekorieren, eine gemütliche kleine Ecke schaffen, die Sie zurück zu den schönen Ferien inmitten der Natur bringt, die Sie so sehr lieben.

9. Baue ein Baumhaus.

Scheint dir das richtig? Es ist ein Baumhaus und es gibt sogar einen echten Baum, aber alles ist drinnen. Was für ein tolles Feature für das Kinderzimmer oder den Spielplatz. Denken Sie über den Tellerrand hinaus und bringen Sie alles, was Sie an der Natur lieben, in Ihr Zuhause.

10. Haben Sie ein Oberlicht über Ihrem Bett.

Wie cool ist es, auf dem Rücken zu liegen und nachts die Sterne und den Himmel zu beobachten? Es ist etwas, was Sie können, wenn Sie Camping oder jede Nacht in den Komfort Ihres Hauses gehen, wenn Sie ein Oberlicht über Ihrem Bett bauen. Lass die Natur zu dir kommen.

11. Mit Obst, Gemüse und Pflanzen dekorieren.

Dekorieren Sie einen Bereich wie das Esszimmer mit grünen Elementen wie Obst, Gemüse, Pflanzen und Blumen. Sie können diese als Mittelstücke oder auf viele andere Arten verwenden. Es wäre wie ein Picknick im Haus, wo es schön und gemütlich ist.

12. Lassen Sie das Natürliche und das Künstliche ineinander greifen.

Bringen Sie Elemente mit, die normalerweise in der Natur zu finden sind, und fügen Sie sie nahtlos in den Rest des Dekors Ihres Hauses ein. Sieh zum Beispiel, wie natürlich der Baum und die Treppe miteinander kommunizieren und ein und dasselbe werden.

13. Verwenden Sie Elemente aus der Natur.

Wenn Sie etwas sehen, das Sie lieben, wie einen Stein, einen Tannenzapfen, einen Stein, einen Ast usw., bringen Sie es mit nach Hause und dekorieren Sie damit die Räume. Verwenden Sie diese kleinen Dinge als Akzentdetails und kombinieren Sie sie mit ein paar suggestiven Elementen wie hängenden Pflanzgefäßen oder frischen Blumen in Vasen.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar