13 Low Cost Innenausstattung Ideen für alle Arten von Häusern

Unabhängig von der Art oder dem Einfluss, den Sie für Ihre Inneneinrichtung wählen, ist die Arbeit nicht abgeschlossen, bis Sie auch ein paar Akzentstücke hinzufügen und bis Sie einen Schwerpunkt schaffen. Dafür können Sie alle möglichen Strategien anwenden. Normalerweise ist der Funke nicht in dem, was Sie verwenden, um Ihre Einrichtung hervorstechen, sondern wie Sie es verwenden. Es ist das gleiche mit dem Preis. Sogar etwas Niedriges kann zu einer prächtigen Dekoration werden, wenn es auf eine ungewöhnliche und originelle Weise verwendet wird. Sagen wir, werfen wir nun einen Blick auf ein paar billige Dekorationsideen.

1. Hang Platten.

Teller sind eine interessante Alternative für gerahmte Kunstwerke. Sie können normalerweise in Antiquitätenläden gefunden werden und sie können im Laufe der Zeit gesammelt werden. Um sie an der Wand zu hängen, verwenden Sie glatte Aufhänger, die an der Rückseite der Platten haften und im Grunde unsichtbar sind. Aber bevor du das machst, versuche ein Layout zu finden, das dir gefällt, indem du zuerst die Platten auf den Boden legst und verschiedene Optionen ausprobierst.

2. Malen Sie eine Leinwand.

Eine gemusterte Leinwand zur Darstellung an einer Wand zu machen, ist ziemlich einfach. Sie können eine Pappschablone benutzen, oder, wenn Sie etwas künstlerischeres bevorzugen, können Sie etwas freihändigen. Lass dein Talent für dich sprechen. Die Leinwand kann dann als originelle Dekoration für Räume wie ein Home-Office, ein Esszimmer, ein Schlafzimmer oder jeden anderen Raum verwendet werden, von dem Sie glauben, dass er von seiner Anwesenheit profitieren könnte.

3. Mach deine eigene Kunst.

Und da wir gerade darüber gesprochen haben, ist es eine weitere großartige Möglichkeit, Ihrem Zuhause etwas Glanz zu verleihen, indem Sie Ihre eigene Kunst kreieren. Auf diese Weise werden Sie den Raum persönlicher und intimer machen, und Sie werden etwas hinzufügen, das Sie zum Dekor stellt. Es kann alles sein, was Sie wollen, sogar ein paar einfache Doddles auf einem Stück Papier.

4. Sei schlau.

Aber das Malen und Anzeigen des Ergebnisses an der Wand ist nicht der einzige Weg, um zur Schaffung eines einzigartigen Dekors für Ihr Zuhause beizutragen. Sie können auf viele verschiedene Arten clever sein. Zum Beispiel können Sie ein Stück Tapete, die Sie mögen, und rahmen Sie es, so dass eine interessante Anzeige für den Speisesaal, Büro, etc.

5. Sei natürlich.

Wenn Sie auch etwas Frische in Ihr Zuhause bringen und ein Stück Natur ins Haus bringen möchten, können Sie sich für natürlichere Lösungen entscheiden. Zum Beispiel können Sie etwas Holz recyceln, um ein einfaches, aber charmantes Aufbewahrungsstück für Ihren Mudroom oder Flur zu machen. Es hätte ein raues Aussehen und einen großartigen Charakter.

6. Gefälschte Kopfteile.

Nicht alle Schlafzimmer haben den Platz für ein Kopfteil. Aber selbst wenn sie das tun, können Kopfteile ziemlich teuer sein. Aber bei ihnen geht es nicht nur um Komfort, sondern auch um Stil und den Effekt, den sie im Raum erzeugen. Sie können diesen Effekt also mit anderen Methoden wiederherstellen. Zum Beispiel können Sie eine falsche Kopfteil-Silhouette an der Wand malen.

7. Sammlungen anzeigen.

MehrINSPIRATION
  • Innenausstattungsideen für kleine Speiseräume
  • 10 Schiebe-Innentüren - eine praktische und stilvolle Alternative für alle Arten von Häusern
  • Dekorieren von ganz weißen Räumen: Ideen & Inspiration

Manchmal ist eine gute Möglichkeit, etwas Geld zu sparen, das zu nutzen, was Sie bereits haben. So können Sie Ihre Inneneinrichtung aufpeppen, indem Sie Dinge zeigen, die Sie im Laufe der Jahre gesammelt haben. Es kann alles von Briefmarken bis zu alten Münzen und Büchern sein. Es ist eine großartige Möglichkeit, etwas Persönliches in das Dekor eines Zimmers zu integrieren.

8. Wählen Sie Spiegel.

Wenn Sie ein kleines Haus haben, ist es nicht alles schlecht. Es ist gemütlicher als die meisten großen Räume und es gibt viele Dinge, die Sie tun können, um den Eindruck eines größeren Raumes zu schaffen, z. B. mit Spiegeln. Spiegel sind auch kostengünstige Dekorlösungen und ihre Vielseitigkeit erlaubt es, sie in jedem Raum des Hauses und in fast jedem Raum zu verwenden.

9. Erstellen Sie eine Familiengalerie.

Eine andere Möglichkeit, einen Raum zu personalisieren, besteht darin, gerahmte Fotos zu verwenden. Sie können beispielsweise eine Familiengalerie erstellen, indem Sie Bilder von allen Mitgliedern der Familie an einer Wand im Wohnzimmer anzeigen. Sie können die gleiche Idee auch für das Esszimmer oder für Ihr Büro verwenden, damit es sich einladender und gemütlicher anfühlt.

10. Gerahmte Spiegel.

Wir haben das schon gesagt, aber wir möchten darauf bestehen, dass Spiegel extrem vielseitig sind. Sie kommen auch in einer Vielzahl von Formen, Stilen und Designs und sie können verwendet werden, um künstlerische Effekte zu schaffen, nicht nur um einen Raum visuell zu vergrößern. Ein schöner Rahmen kann aus einem einfachen Spiegel ein wunderbares Ausstellungsstück machen.

11. Mix-Muster.

Muster im Allgemeinen sind eine Möglichkeit, Fokuspunkte in einem Raum zu erzeugen. Sie werden normalerweise für Akzentteile verwendet, aber sie können auch gemischt werden und ausgiebig in einem Dekor verwendet werden. Zum Beispiel, dieses Schlafzimmer verfügt über eine Vielzahl von Mustern und Farben und, obwohl sie sehr unterschiedlich sind, interagieren sie wunderschön.

12. Verwenden Sie Möbel neu.

Manchmal hat man das Bedürfnis, etwas an der Inneneinrichtung eines Raumes zu ändern. Sie müssen etwas Neues und Neues hinzufügen. Aber anstatt neue Möbel zu kaufen, können Sie sie umgestalten und erhalten das gleiche Gefühl von Neuem und Unerwartetem. Haben Sie keine Angst zu experimentieren und originell zu sein.

13. Wählen Sie kräftige Farben.

Natürlich ist Farbe eine sehr einfache Art, etwas Pop zu machen. Wenn Sie also die Atmosphäre in Ihrem Zuhause verändern und dynamischer und dynamischer gestalten möchten, wählen Sie kräftige Farben. Kombiniere sie und finde neue Ideen, mische verschiedene Farbtöne und verwende verschiedene Muster und Texturen, um sie hervorzuheben.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 und 13.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar