13 kreative DIY Tisch-Designs für alle Stile und Geschmäcker

Renovieren Sie Ihr Zuhause, finden Sie aber nicht den richtigen Tisch, um Ihre Einrichtung zu vervollständigen? Mach dir keine Sorgen, denn es gibt viele Alternativen. Es gibt immer ein DIY-Projekt, das dir helfen kann. Zum Beispiel haben wir gerade diese schönen DIY-Tische gefunden und wir sind sicher, dass es viel mehr gibt, woher diese stammen. Werfen wir einen Blick auf sie und sehen Sie sie genau an.

1. Weinkiste Couchtisch.

Dies ist eine schicke, Vintage Couchtisch und es ist nicht so schwer zu machen. Sie benötigen 4 Holzkisten, die etwa 12,5 "B x 18" L x 9,5 "H, zwei 1x2x6 Holzstücke und vier Rollen messen sollten. Optional können Sie auch Bilder, Schrauben, Nägel, L-Klammern und Schrauben und Polyurethanschaum verwenden.

Die endgültigen Abmessungen des Tisches betragen etwa 27 "B x 27" D x 17 "H. Färbe zuerst die Kisten ein und benutze Nägel, um sie vorübergehend festzuhalten und verdecke das Loch in der Mitte. Übertragen Sie dann die Bilder, wenn Sie welche möchten, und färben Sie sie dann erneut. Fügen Sie die Rollen und das Satinende hinzu und Sie sind fertig. {Gefunden auf DIY-Weinlese-Chic}.

2. Tabelle mit einer grafischen Oberseite.

Dies ist eigentlich ein Makeover-Projekt. Dies war ursprünglich ein Schreibtisch, der dann in einen Tisch verwandelt wurde. Die ganze Idee ist, das Oberteil mit dreieckigen Aufklebern in verschiedenen Farben zu gestalten. Fügen Sie die Dreiecke nach dem Zufallsprinzip hinzu, bis Sie die gesamte Fläche bedeckt haben und stellen Sie sicher, dass Sie die Farben für ein einheitliches Aussehen variieren. {Gefunden auf Dekokrush}.

3. Live-Kantentabelle.

Für dieses Projekt benötigen Sie eine Tabellenbasis. Ein alter Tisch ohne Tisch wäre perfekt. Die Idee ist, eine neue Holzplatte mit einem originellen Design zu schaffen. Da es sich bei diesem Projekt um einen Outdoor-Tisch handelt, können Sie in der Mitte auch einen Eiskübel einbauen. Finde ein paar große Holzstücke und setze sie zu einem Top zusammen. Machen Sie ein Loch für den Eimer, wenn Sie einen wollen und fügen Sie ihn ein. Um die Kanten des Tisches zu bearbeiten, verwenden Sie einen Bandschleifer. Werden Sie kreativ, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind und am Ende den Tisch beflecken. {Found the thunedinterior}.

4. Log-Tabelle.

Um eine rustikale Log-Tabelle zu erstellen, benötigen Sie einen Teil aus einem Baumstamm. Sie können entweder einen Wald im Wald finden, wenn Sie Glück haben, oder Sie können es kaufen. Es gibt auch eine andere Alternative, eine einfachere. Sie können einen IKEA Hocker mit einem ähnlichen Design kaufen und ihn in einen Beistelltisch verwandeln. {Gefunden auf Seekessel}.

5. Holzmosaiktisch.

Dies ist ein weiterer Holztisch, aber diesmal mit einem aufwendigeren Design. Anstatt ein großes Protokoll zu verwenden, benötigen Sie diesmal mehrere kleine. Die Idee ist, sie auf die gleiche Höhe zu schneiden und zu versuchen, ein Mosaik mit ihnen zu erstellen. Sie können sie zusammenkleben und Sie können auch ein Stück Seil oder etwas ähnliches um sie wickeln. Sie sollten in der Lage sein, einen ursprünglichen Kaffeetisch zu schaffen.

6. Gestreifter Tisch ohne Farbe.

MehrINSPIRATION
  • Kreative und inspirierende DIY-Halb-Tisch-Designs
  • Wie man einen Kaffeetisch mit Haarnadel-Beinen bildet
  • 15 Interessante Couchtische für jeden Geschmack und Stil

Dies ist ein sehr buntes und lustiges Projekt. Die Idee ist es, einen alten Tisch mit einem Top zu benutzen, das man nicht wirklich mag und um es neu zu gestalten. Sie brauchen keine Farbe für dieses Projekt, nur eine Menge farbiges Klebeband. Verwenden Sie es, um Streifen zu machen, um die gesamte Oberfläche der Tischplatte zu bedecken. Sie können die Kanten auch auf Band einwickeln. Sie können es auch mit Lack bedecken oder oben Plexiglas hinzufügen, um das Design zu schützen.

7. Einfacher Esstisch.

Um einen schönen und einfachen Esstisch wie den auf den Bildern zu machen, benötigen Sie einige Bretter in der gewünschten Größe, eine Planke, Schrauben, Sandpapier, Beize und Tischbeine. Richten Sie die Bretter zuerst nach unten aus, verschrauben Sie sie mit einer Diele und verwenden Sie dann Schleifpapier, um die scharfen Kanten zu entfernen. Behandle den Tisch mit Treibholz und befestige die Beine. {Gefunden auf stylizimo}.

8. Paletten Kaffeetisch.

Palettentische sind sehr gebräuchlich und sehr einfach zu machen. Um es zu machen, benötigen Sie etwa die Hälfte einer Holzpalette. Entscheiden Sie die Abmessungen für die Tabelle und entfernen Sie dann einige der Boards und schneiden Sie sie auf die Größe. Befestigen Sie sie wieder mit Nägeln und dann den Tisch abschleifen. Dann können Sie das Holz färben oder versiegeln, wenn Sie möchten. Am Ende kannst du entweder Beine, Rollen hinzufügen oder den Tisch als solchen verlassen {gefunden auf hernewleaf}.

9. Werkswagen-Tabelle.

Dies ist ein weiteres sehr interessantes Projekt. Um eine ähnliche Tabelle zu erstellen, müssen Sie strukturierte Sprühfarbe, mattschwarze Sprühfarbe, Holz, Holzbretter, Räder, Beize, Sandpapier, Eckstücke, Nägel, Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Klammern und L-Klammern haben. Machen Sie zuerst die Messungen und Sprühfarbe alle Hardware einschließlich der Räder. Dann machen Sie die Basis-Box und Sue Nägel, um die Holzstücke an Ort und Stelle zu halten. Verwenden Sie dann L-Klammern, um sie stabil zu halten und fügen Sie die Schrauben hinzu. Ziehen Sie die Muttern in die Schrauben und befestigen Sie die Räder. Fügen Sie dann die Eckstücke sing Nägel {gefunden auf demblissfulbeeblog}.

10. Kabelspulentabelle.

Offensichtlich benötigen Sie für dieses Projekt eine Kabelspule. Sie benötigen auch einen Power Sander, einen Akku-Bohrschrauber, einen 1-Zoll-Spatenbohrer, Holzbeize, 2,5-Zoll-Schrauben, einen Kompass, 8 Fuß 1 '' Dübelstangen, eine Ebene, einen Schraubenschlüssel und einen Hammer. Zuerst hämmern Sie die Nägel ein, um eine glatte Oberfläche zu erhalten und dann das Ganze zu schleifen. Fügen Sie die Holzlasur hinzu, lassen Sie sie trocknen und installieren Sie die Dübel. Besprühen Sie es mit Dichtungsmittel für Innenräume und alles ist fertig. {Gefunden auf latteloveblog}.

11.Holz Esstisch.

Dies ist eine Tabelle, die Sie von Grund auf neu erstellen können. Das Zusammensetzen des Rahmens ist einfach. Beginnen Sie dann mit dem Hinzufügen der Dielen und verwenden Sie Schrauben, um sie zu sichern. Sand das Ganze und dann beflecke es. Am Schluss mehrere Lackschichten auftragen. {Gefunden auf madebybird}.

12. Mehrzwecktisch.

Um eine ähnliche Tabelle zu erstellen, müssen Sie zuerst Holz in einer für Sie passenden Größe auswählen. Legen Sie die Bretter dann auf eine ebene Fläche und verwenden Sie kürzere Holz- und Holzschrauben, um den Tisch zu befestigen. Sand alles und dann malen oder beflecken den Tisch. Befestigen Sie die Beine und das Projekt ist abgeschlossen. {Gefunden auf coffeeandcabernet}.

13. Aufgearbeiteten Fenster Couchtisch.

Es mag seltsam klingen, aber Sie können aus einem alten Fenster einen schönen Couchtisch machen. Sie müssen nur vier Beine und einen Griff befestigen und Sie haben einen originellen Couchtisch mit einem cleveren Stauraum im Inneren. Wenn das Fenster bereits die gewünschten Abmessungen hat, ist es perfekt. Wenn nicht, können Sie Ihr Projekt anpassen. Sie können auch gerne alles neu streichen. {Gefunden auf ohgloryvintage}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar