11 erstaunliche alte Scheunen verwandelten sich in schöne Häuser

Eine alte Scheune ist nicht gerade das Bild eines gemütlichen und glamourösen Familienhauses, aber Sie würden überrascht sein zu sehen, wie spektakuläre Veränderungen sein können. Es gibt viele alte Scheunen, die in Privatwohnungen umgewandelt wurden. Sie sind alle einzigartig und haben jeweils eine wunderschöne Geschichte. Wir haben einige der beeindruckendsten Transformationen ausgewählt.

Ein spektakuläres Projekt von SHED.

Wir fangen mit diesem fantastischen Zuhause an. Es verklagt, eine alte Scheune zu sein, aber es hat sich in einen wunderbaren Lebensraum mit der Fähigkeit verwandelt, eine Vielfalt von Tätigkeiten unterzubringen. Die Architekten von SHED waren diejenigen, die für die Transformation verantwortlich sind. Das Haus, jetzt eine Scheune, umfasst einen Arbeitsraum, der auch als Küche, eine Wohnung, ein Schlafraum und ein Badezimmer dient. Es wurde mit einfachen Materialien und Farben neu gestaltet und einige der ursprünglichen Features wurden ebenfalls wiederverwendet.

Barn wurde von Josephine Interior Design zu einem Familienhaus umgebaut.

Dieses glamouröse Familienhaus war auch eine alte Scheune. Es wurde in den schönen Raum von Joséphine Gintzburger von Josephine Interior Design umgewandelt. Im Inneren sind das Design und die Einrichtung einfach, aber schön. Das Haus verfügt über Betonböden und freiliegende Holzbalken, die ihm Charakter verleihen. Der Glaskronleuchter verleiht dem Raum Glamour und das Ergebnis ist ein eklektisches Bild, in dem sich rustikale und moderne Elemente harmonisch vereinen.

1300 Quadratfuß Scheune von Maxwan Architekten umgewandelt.

Hier ist ein weiteres schönes Familienheim, das ein überraschendes Geheimnis versteckt. Ursprünglich eine Scheune, wurde dieser Ort von Maxwan Architekten umgewandelt. Einmal alt und verschimmelt, ist die 1300 Quadratmeter große Scheune jetzt ein schönes und einladendes Familienheim. Die Scheune war zuvor erweitert worden, so dass sie bereits geräumig genug für das Projekt war. Während der Umgestaltung musste das Layout geändert werden und das Dekor musste etwas gemütlicher für ein gemütliches Familienhaus werden.

Die alte Scheune wurde zu einem modernen Mehrzweckraum.

Dieses Haus in Norfolk, Großbritannien, wurde von Carl Turner Architects entworfen und gebaut und war ursprünglich eine Scheune. Natürlich mussten viele Transformationen gemacht werden. Das Gebäude musste offener und luftiger werden. Das Dekor änderte sich auch. Einige der ursprünglichen Merkmale wurden erhalten, wie die Holzbalken, während andere durch etwas modernere ersetzt wurden. Die polierten Betonböden und die Möbel aus Sperrholz interagieren wunderschön und das Ergebnis ist eine schöne moderne Einrichtung.

Spektakuläre Scheunenumgestaltung von kwint architecten.

MehrINSPIRATION
  • Schöne Scheune wurde zu einem gemütlichen Familienhaus
  • Moderne Häuser, die früher rustikale alte Scheunen waren
  • 4 Kirchen verwandelten sich in schöne Häuser

Dies ist eigentlich eine moderne Entwicklung, aber es wurde mit der Scheune als Modell entworfen. Die Residenz wurde von der holländischen Kwint Architecten entworfen und der Hauptgrund, warum die Scheune als Modell für das Projekt gewählt wurde, war, dass sie sich in die Umgebung integrieren wollten, ohne zu sehr aufzufallen. Gleichzeitig musste es ein modernes Zuhause sein. Die Lösung bestand also darin, eine zeitgemäße Residenz hinter dem zeitlosen Bild einer Scheune zu verstecken.

Verlassene Scheune abgestimmt in ein Familienhaus.

Diese alte Scheune in der Provinz Caceres wurde lange Zeit verlassen, bis sie von den heutigen Besitzern entdeckt wurde. Sie gingen zum Architekturbüro Abaton, um Hilfe zu holen, als sie die Scheune in ihr Familienheim umwandeln wollten. Das Projekt war ungewöhnlich, aber die Scheune hatte viel Charme und eine reiche Geschichte. Seine Wände waren tatsächlich mit Stein bedeckt und das gab ihm Charakter. Das Äußere wurde fast intakt gehalten. Der Innenraum wurde in einen modernen Wohnraum umgewandelt und die Scheune wurde zu einem schönen Familienhaus mit spektakulärer Aussicht.

Scheune verwandelte sich in ein modernes Haus mit einem Pool.

Dieses Haus wurde auch von einer Scheune umgebaut. Die Renovierung war umfangreich und der Hauptgrund, warum das Äußere fast intakt geblieben ist, liegt darin, dass die Architekten von McLean Quinlan sich eine nahtlose Integration in die Landschaft wünschen. Es gibt einen starken Kontrast zwischen dem Inneren und Äußeren dieses Hauses. Das Äußere sieht wie ein traditionelles landwirtschaftliches Gebäude aus, während das Innere dem zeitgenössischen Lebensstil seiner Besitzer entspricht. Zwei neue Flügel und ein Schwimmbad wurden der ursprünglichen Scheune hinzugefügt, um die Residenz komplett zu machen.

Alte Scheune wurde zu einem Öko-Zuhause.

Wenn man darüber nachdenkt, ist die Umwandlung einer Scheune in ein Familienheim ein Akt der Verantwortung für die Umwelt. Sie versuchen tatsächlich, die alte Struktur wiederzubeleben und sie wiederzuverwenden, anstatt eine neue zu bauen. Für diese Scheune ging die Transformation noch weiter. Es wurde in ein schönes, grünes Haus mit rustikalem Charme umgewandelt. Das Haus befindet sich auf der Bainbridge-Insel in Washington und wurde vom in Seattle ansässigen Architekten Don Frothingham renoviert. Es wurde zu einem modernen und umweltfreundlichen Haus mit viel Charakter.

Bankscheune mit viel Potenzial, renoviert von Blackburn Architects.

Dies war eine alte Bank Scheune in Leesburg, VA, am Ufer des Potomac gefunden. Seine Besitzer wurden aufgefordert, es zu zerstören, aber nachdem sie sich wiederholt geweigert hatten, beschlossen sie, es zu renovieren und wiederzuverwenden. Die Scheune hatte immer noch ein großes Potenzial, obwohl sie so alt war. Schließlich fanden die Besitzer Blackburn Architects, die bereit waren, bei der Umwandlung zu helfen. Ihre Scheune aus den 1800er Jahren bekam ein neues Aussehen und ein neues Leben.Es ist jetzt eine moderne Anpassung dessen, was es einmal war, mit vielen rustikalen Eigenschaften.

200 Jahre alt wurde zu einem modernen Zuhause.

Hier ist ein weiteres Beispiel dafür, wie eine alte Struktur oder ein Gebäude nach der Renovierung eine neue Identität bekommen kann. Dies ist eine 200 Jahre alte Scheune in Fahndorf, Österreich. Es war alt und verlassen, bis seine jetzigen Besitzer beschlossen, es wieder zu beleben. Sie gingen zum Architekturbüro Propeller Z nach Wien um Hilfe. Den Architekten ist es gelungen, die Scheune komplett umzugestalten und in einen atemberaubenden zeitgenössischen Raum zu verwandeln.

Großartige Scheunenumwandlung in Zutphen, die Niederlande.

Das letzte Projekt, das wir Ihnen heute präsentieren werden, ist eine wirklich erstaunliche Umwandlung einer Scheune in Zutphen, Niederlande. Die Scheune wurde zu einer Familienresidenz und das Projekt wurde 2004 von Search Architekten entworfen. Die Architekten haben eine neue Erweiterung für die Residenz geschaffen. Es enthält eine große Küche, ein Arbeitszimmer und einen Gästebereich. Die alte Scheune wurde nicht wirklich umgebaut. Es wurde abgerissen und durch diese zeitgenössische Struktur aus meist vorgefertigten Teilen ersetzt.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar