10 Möglichkeiten, für ein witchy Halloween zu verzieren

Halloween kann eher witchy sein, denkst du nicht? Wenn du ein bestimmtes Thema für deinen Urlaub auswählst, ist das Dekorieren viel spaßiger, konzentrierter und stilvoller! Wenn du versuchst, alles, was du alle liebst, auf einmal zu vermischen, wird das mehr als wahrscheinlich ein großes Durcheinander sein. Wir helfen Ihnen, ein Thema auszuwählen und entsprechend zu dekorieren. Heute dreht sich alles um Hexen, Kessel und alles !!

1. Einige witchy Silhouetten.

Mit Hilfe von Martha Stewart können auch Sie diese Ihren Rasen dämmern lassen! Erstellen Sie etwas Übereinstimmung, indem Sie dem Tutorial folgen und pronto aufstehen. Sie werden definitiv die Aufmerksamkeit jedes Passanten auf sich ziehen.

2. Kleide deine Kürbisse.

Eine andere großartige Idee von Martha Stewart ist es, deine Kürbisse auch in Kostümen anzuziehen! Fügen Sie eine schwarze Katze für ein gutes Maß hinzu. Es macht Spaß, es ist einfach und die Kinder werden es lieben.

3. Nur ein paar Besen für die Türen.

Sie können nicht vergessen, Ihre Tür in einer ebenso witchy Art zu verzieren. Füge einen Besenrahmen hinzu und hänge einen an die Tür. Vielleicht sogar einen Hexenhut für ein gutes Maß einwerfen.

4. Ist hier eine Hexe gelandet?

Mit Schaufensterpuppenbeinen und einem großen Topf können Sie dieses funky kleine Zubehör auch schaffen. Schnappen Sie sich gestreifte Strümpfe, hexenartige Schuhe und jeder wird denken, Sie haben einen neuen Besucher im Haus!

5. Sie fliegt weg.

MehrINSPIRATION
  • 8 Möglichkeiten, Ihre Tür für Halloween zu dekorieren
  • 10 Extravagante Möglichkeiten für Halloween zu dekorieren
  • 7 Möglichkeiten, mit Skulls und Skelette für Halloween zu dekorieren

Sie können immer auch eine schöne Silhouette für Ihre Tür machen. Fügen Sie einige Funken hinzu, um es auch zierlich zu machen. Good Housekeeping ermöglicht Ihnen sogar, einige Vorlagen herunterzuladen, um Ihnen zu helfen!

6. Spaß, witchy Wanddekor.

Greifen eine Holzplatte und zum Malen kommen. Zeichnen Sie auf einige witchy Zusätze wie einen Hut oder einen Besen und notieren Sie Ihr Lieblingshexe-inspiriertes Zitat!

7. Foggy Kessel.

Sie können immer Plastikkesseln in allen Größen in einem örtlichen Kaufhaus kaufen und mit Trockeneis füllen. Stellen Sie einen auf die Veranda, um Süßes oder Saures zu begrüßen, oder bewahren Sie es in der Küche auf, damit Ihre Gäste etwas brauen vermuten!

8. Halte sie an der Tür.

Hexen müssen kommen und gehen .... und wie kommen und gehen sie? Mit Besen natürlich. Halten Sie einige Besen an der Tür für den Fall, dass einer Ihrer witchy Freunde gehen muss! Erstellen Sie einen kleinen Abschnitt für "Besenparken" auf der Veranda.

9. Ist das Gift?

Wir alle wissen, dass Hexen ihre Feinde vergiften ... mit Äpfeln nicht weniger. Nimm dir eine Schale, bau ein Giftschild und fülle es mit Früchten oder Süßigkeiten! Es wird eine subtile kleine Anspielung auf all diese Halloween-Hexen sein.

10. Sie ist ein bisschen langbeinig.

Sie können immer einen Hexenkranz erstellen. Fügen Sie einige Beine hinzu ... einen kleinen Hut. Es ist eine perfekte Art, alle für eine Halloween-Party willkommen zu heißen!

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar