10 Möglichkeiten, Ihre Thanksgiving-Gäste zu Hause zu fühlen

Du hast also Übernachtungsgäste für den Urlaub, oder? Was für eine wunderbare Gelegenheit, Zeit mit ihnen zu verbringen! Wahrscheinlich möchten Sie Ihren Aufenthalt so angenehm und angenehm wie möglich gestalten. Und mit ein wenig Vorbereitung im Voraus können Sie Ihren Gästen helfen, sich während ihres Aufenthalts wie zu Hause zu fühlen. Hier sind zehn Ideen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie Ihren eigenen Ort zu einem Zuhause für Ihre Gäste machen möchten:

Im Gästeschlafzimmer oder in jedem Raum, in dem Ihre Gäste schlafen, geht es in erster Linie darum, ihnen ein sauberes und bequemes Bett zu bieten. Ein Bett - auch wenn es tagsüber eine Couch ist und ein Bett bei Nacht - mit frischer Bettwäsche gemacht ist ein absolutes Muss. Sie könnten sogar die Extrameile gehen und ein wenig etwas Besonderes wie frische Blumen oder eine Minze auf dem Kissen hinzufügen.

Selbst nach einem ganzen Tag (und einem Magen voller Tryptophan) sind manche Leute einfach Nachtleser. Es ist immer eine gute Idee, wenn immer möglich eine Leselampe in Reichweite des Bettes zu haben. Oder vielleicht benutzen sie es, um einen Mitternachtskuchen ins Bett zu schleudern. Wofür auch immer es genutzt wird, Übernachtungsgäste werden dankbar sein für sanfte Beleuchtung in Reichweite.

Fast so wichtig wie das Bett und die Leselampe ist ein Spiegel im privaten Raum Ihrer Gäste. Es kann ein riesiger vergoldeter Spiegel oder ein winziges Ding sein, das an einem Seil hängt; Es ist wirklich nicht so wichtig, wie groß der Spiegel ist und wie die Tatsache ist, dass die Gäste dort den Luxus haben, sich selbst zu überprüfen, bevor sie den Rest des Haushalts begrüßen.

Vergessen Sie nicht, zusätzliche Kissen bereit zu haben. Selbst wenn sie beiläufig und vorübergehend unter einem Beistelltisch im Gästezimmer versteckt sind, wird es keine schlechte Sache sein, ein paar flauschige Kissen zu haben. Dies ist sowohl für Ihre Stammgäste, die mehrere Kissen bevorzugen, als auch für Ihre unerwarteten, spontanen Übernachtungsgäste geeignet.

MehrINSPIRATION
  • So erhalten Sie Ihr Haus für den Empfang von Gästen bereit
  • Wie Sie Ihr Haus für Urlaubsgäste bereit machen
  • Wie man für unerwartete Gäste in der Rekordzeit säubert

Einen warmen Wurf oder ein paar zusätzliche Decken in der Nähe ihres Bettes zu haben ist etwas, was die meisten Gäste zu schätzen wissen. Vor allem, wenn der Winter näher rückt und kälteres Wetter einsetzt, wird es reichen, wenn Sie ein paar Decken herumliegen lassen, damit sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen ... und warm bleiben. Stellen Sie klar, dass die Decken für den Komfort und die Benutzung Ihrer Gäste (und nicht nur für die Dekoration) vorhanden sind, indem Sie sie auf das Bett selbst drapieren oder sie hoch auf einen nahegelegenen Stuhl stapeln.

Da Ihre Übernachtungsgäste während ihres Aufenthalts ein Badezimmer benutzen müssen, sollten Sie sicherstellen, dass saubere Handtücher im Badezimmer vorhanden sind. Wenn Sie kein eigens für Gäste vorgesehenes Badezimmer haben, achten Sie darauf, dass die sauberen Handtücher im Gästeschlafzimmer sauber gefaltet sind, damit Ihre Gäste nicht raten müssen, wo die Handtücher liegen oder welche für sie bestimmt sind.

Neben der Bereitstellung von sauberen Handtüchern, ist es ein guter Gastgeber, der grundlegende Toilettenartikel zur Verfügung hat. Sie können Reiseartikel (denken Sie Seife, Shampoo, Deo, Zahnbürste, Zahnpasta, Lotion, etc.) oder speichern Sie die kostenlosen Artikel von Ihren letzten Hotelaufenthalten.

Es klingt vielleicht jugendlich, aber Nachtlichter sind eine absolute Notwendigkeit, wenn Sie versuchen, Ihren Übernachtungsfeiertaggästen zu Hause zu helfen. Nachtlichter in den Schlafräumen der Gäste, in den Hauptfluren, im Gästebad und sogar in der Küche helfen Ihren Gästen, nachts bequem und sicher zu manövrieren.

Ihre Gäste werden nicht ihre ganze Zeit in ihrem jetzt komfortablen Schlafzimmer und Badezimmer verbringen, also sollten Sie sicherstellen, dass der Rest Ihres Hauses für sie bereit ist. Wenn Sie nicht bereits eine große Auswahl an Büchern oder anderem Lesematerial in Ihren Regalen haben, sollten Sie an einem Zeitschriftenstand, in einem Buchladen oder sogar in einer Bibliothek anhalten, um Lesematerial zur Hand zu haben. Streuen Sie diese im ganzen Haus, und Ihre Gäste werden sicher etwas finden, das sie lieben.

Vergiss nicht, dass es Thanksgiving ist, und, lass uns ehrlich sein, der Urlaub dreht sich hauptsächlich um Essen. Genießen Sie eine Vielzahl von Snacks und Snacks in der Küche, wie frisches Obst in einer Schüssel oder Müsliriegel in der Speisekammer. Wenn Sie so geneigt sind, könnten Sie sogar eine oder zwei Munchies Bowl im Rest des Hauses oder sogar im Gästezimmer selbst auf Lager.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar