10 stilvoll funktionelle Kücheninseln

Kücheninseln sind von Natur aus phantastisch funktionale Exemplare. Sie verstauen Zeug, sie bieten zusätzlichen Arbeitsplatte, sie halten Körbe und die eigentümlich geformten Gegenstände, die beim Kochen benötigt werden. Sie sind kraftvolle Arbeitspferde einer Küche, die oft die "eigentliche" Küche (dh die Schränke und Schubladen und Geräte um den Raum herum) in den Hintergrund treten lassen.

Es ist kein Geheimnis, dass Kücheninseln hart arbeiten. Aber sie können hart arbeiten und dabei stilvoll zu Hause aussehen. Hier sind zehn fantastische Inseln, riesig bis klein, rustikal bis zeitgenössisch, die die Schönheit eines gut gestalteten funktionalen Stücks beweisen.

Die Mutter aller Kücheninseln, diese könnte man leicht als Esstisch verdoppeln. Oder, offen gesagt, eine Küche an und für sich! (Nicht wirklich.) (Aber irgendwie.) Eine große Schwanenhals Wasserhahn (auf einem schönen Edelstahl-Schürze Waschbecken) bietet zusätzliche Höhe, die schön die horizontale Ebene dieser besonderen Insel ausbalanciert.

Eine Kücheninsel im industriellen Stil kann für eine sehr kleine Küche maßgeschneidert werden. Wie Sie an diesem Beispiel sehen können, gibt es viele große Schubladen und Regale, die in das Design integriert sind. Ein Faltblatt auf der Metzgerblockspitze ist eine sehr funktionelle Ergänzung, die die Insel auch als Esstisch nach Bedarf dienen kann.

Diese große Insel sieht nicht nur gut aus, sie erfüllt auch verschiedene Funktionen in der Küche. (Wie alle guten Kücheninseln sollten.) Es ist eine Bar, ein großer Essensvorbereitungsraum und das schöne Gesicht von viel Küchenspeicher. Die Handwerkerdetails auf dieser Insel machen es zu einem absoluten Showstopper, aber ich liebe es, wie es immer noch sein Funktionsgewicht in den Raum zieht.

MehrINSPIRATION
  • 10 praktische, vielseitige und multifunktionale rollende Kücheninseln
  • Portable Kitchen Islands - Sie machen Rekonfiguration einfach und Spaß
  • 15 Rustic Kitchen Islands Perfekt für jede Küche

Nicht jede Kücheninsel muss jedoch riesig sein, um effektiv zu sein. In kleineren Küchen ist eine kleinere Kücheninsel notwendig. Aber bestimmte Details werden die Insel auf eigenen Füßen stehen lassen. (Oder was auch immer.) Wie eine helle, fröhlich farbenfrohe Basis, die mit einem Metzgerblock gekrönt ist. (Und ein blühender Kronleuchter über allem.) Die Insel fügt viel Speicherplatz und Arbeitsplatz zu diesem kleinen Raum hinzu.

Apropos kleinere Kücheninseln, diese ist eine Schönheit. Sorgfältig aus 2x4s gefertigt und mit einem rustikalen Look versehen, maximiert diese Insel ihr Potential. Rollen ermöglichen eine einfache Beweglichkeit, wo die Insel benötigt wird, Haken halten frische Handtücher bereit und Schubladen und Regale bieten viel Stauraum für transportable Gegenstände. Diese kleine Insel wäre ein Gewinn für jede Küche.

Die Quintessenz für, den gesamten Punkt, eine Kücheninsel ist Funktion. Verschiedene Küchen erfordern möglicherweise unterschiedliche Funktionen ihrer Inseln - Lagerung, zusätzliche Ablagefläche, vielleicht ein Platz zum Sitzen. In dieser Küche führt ein rustikaler, zweistufiger Tisch die Regale schön auf.

Schränke sind alle gut und gut, aber wenn Sie den Platz haben, sollten Sie darüber nachdenken, einige Pullout-Schubladen hinter Inselschranktüren hinzuzufügen. Sprechen Sie über funktionalen Luxus. (Außerdem: Wie sehr liebst du eine Kücheninsel in einer anderen Farbe als die Küche?)

Und während wir über verträumte funktionale Upgrades sprechen, die mit einer Kücheninsel möglich sind, sollten wir nicht umhin, die benutzerdefinierte Kühlschrankfunktion zu erwähnen, sollen wir? Genial, um die immer häckselnden Produkte während der Essenszubereitung kühl und griffbereit zu halten.

Diese große Insel, die mit Kacheln verziert und auf Schönheit ausgelegt ist, ist definitiv das Herz dieser Küche. Und wenn Sie mich fragen, wird eine Gruppe von hängenden Kochgeschirr aus glänzendem Kupfer fast jede Insel gut aussehen lassen. Nicht, dass dieser die zusätzliche Hilfe brauchte. Mit seiner Vielzahl von Speicheroptionen und -anwendungen ist es ebenso nützlich wie schön.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5 und 6.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar