10 herrliche zeitgenössische Esszimmer Design-Ideen

Der Speisesaal begann als ein separater Bereich, aber es wurde schließlich mit dem Wohnzimmer verschmolzen und die beiden einst getrennten Räume wurden eins. Es ist der Fall der meisten modernen Restaurants. Aber ob es ein separater Raum ist oder nicht, das Element, das am meisten zählt, ist die Atmosphäre, die Sie in diesem Raum erschaffen. Es gibt viele Möglichkeiten zu erkunden und es liegt an Ihnen, diejenige zu wählen, die Ihnen und Ihrem Zuhause besser passt.

Dieser moderne Essbereich ist zum Beispiel einfach und dramatisch zugleich. Es verfügt über einen Esstisch aus Teakholz mit einer schwarz gefärbten Glasplatte. Der Tisch bietet Platz für bis zu sechs Personen und wurde mit stilvollen und einfachen schwarzen Stühlen kombiniert. Die freiliegende Backstein-Akzentwand ist ein interessantes Detail und wurde mit einer Bar-Einheit ausgestattet.

Auch dieser Speisesaal hat ein zeitgemäßes Design und wirkt zunächst aufgrund der Farben und Muster ein wenig seltsam. Der Boden ist besonders auffällig und ergänzt die weißen Wände und den weißen Esstisch. Der Kronleuchter ist auch sehr interessant und fügt dem Raum Textur und Eleganz hinzu. Aber das Akzentdetail wird durch die Stühle und die Bänke dargestellt.

Dies ist eine weitere schicke und einfache Version eines modernen Essbereich. Wie Sie sehen können, ist es kein separater Raum, sondern Teil des offenen Wohnbereiches. Der Esstisch hat eine weiße Platte und einen verchromten Rahmen. Die Stühle teilen die gleiche Art von Design wie ihre Basen auch Chromoberflächen und die Sitze sind weiß.

Selbst wenn Sie ein großes und geräumiges modernes Haus haben, kann manchmal ein traditionellerer Ansatz angenommen werden. Dieser weitläufige Wohnbereich verfügt über raumhohe Fenster mit exquisiter Aussicht und ist die perfekte Umgebung für einen großen Esstisch, an dem sich die ganze Familie versammeln kann. Der dunkel gebeizte Tisch und die weißen Stühle mit dunkel gebeizten Untergestellen ergänzen sich wunderbar und ergeben zudem einen zusammenhängenden und ausgewogenen Gesamteindruck.

MehrINSPIRATION
  • 10 schöne Esszimmer Design-Ideen
  • Skandinavische Tische bringen Einfachheit in den Speisesaal - 15 schöne Ideen
  • Stilvolle Esszimmer Dekor Ideen für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis

Zeitgenössische Häuser bieten oft minimalistische Inneneinrichtung und Designs. Im Falle dieses Esszimmers zum Beispiel ist das Dekor sehr einfach. Der Esstisch wurde in der Mitte platziert, wo er leicht auffällt und als Brennpunkt dient. Es ist einfach und hat eine Glasplatte, die zusammen mit den übrigen Möbeln eine kontinuierliche und harmonische Optik ergibt.

Ein weiteres Merkmal moderner Innenräume ist oft die fehlende Symmetrie und die Vorliebe für dramatische und auffällige Linien, Designs und Formen. Dieser Speisesaal ist eigentlich ziemlich einfach, aber es gibt ein paar Elemente, die es hervorheben, wie die Decke, die Krümmung der Wand und die Symmetrie, die von den Stühlen geschaffen wird.

Im Esszimmer ist es am besten, weiße Wände zu vermeiden, es sei denn, es handelt sich um ein Detail, das bewusst ausgewählt wurde, um einen bestimmten Effekt zu erzielen. Farbige Wände neigen dazu, die Monotonie zu durchbrechen und sie können die Atmosphäre leicht angenehmer und dynamischer machen. Der Speisesaal verfügt über Burgunder-Wände, die dem Dekor einen Hauch von Drama verleihen. Ähnliche Schattierungen wurden auch in dem Raum in Form des Kronleuchters der Vorhänge in dem angrenzenden Raum verwendet.

Wenn Sie sich für eine Kombination aus minimalistischen und kühnen Elementen entscheiden, kann eine sehr schöne Balance entstehen. Zum Beispiel ist dieser Speisesaal ein großartiges Beispiel. Es hat einfache Stühle mit einfachen Designs und Strukturen, aber der Tisch hat eine auffällige, skulpturale Basis. Die Wände sind weiß und glatt, aber sie sind mit übergroßen Kunstwerken geschmückt. Dann gibt es noch die Spiegelwand, die einen zusätzlichen interessanten Punkt hinzufügt und gleichzeitig den Eindruck eines größeren Raums schafft.

Da wir über zeitgenössische Häuser mit offenen Grundrissen diskutierten, illustriert das nächste Beispiel diese Idee perfekt. Es ist ein weitläufiger Raum, der den Essbereich sowie den Hauptwohnraum und die Küche umfasst. Obwohl es ein durchgehendes und zusammenhängendes Dekor gibt, ist jeder Bereich optisch abgegrenzt.

Manchmal ist der Essbereich ein Teil der Küche. Diese Idee ist besonders gut, wenn die Küche oder der offene Wohnbereich über eine angrenzende Terrasse oder ein raumhohes Fenster verfügt. Sie können den Esstisch neben dem Fenster platzieren und so eine romantische und sehr schöne Einrichtung und Umgebung schaffen.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 7.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar