10 spektakuläre Hotels, die auf jeden Fall den Wow-Faktor haben

Es gibt viele Hotels auf der ganzen Welt und sie sind alle unterschiedlich. Einige Hotels sind gemütlich und bescheiden, andere sind imposant und anspruchsvoll. Aber es gibt auch eine andere Kategorie, die jene Hotels einschließt, die dich auf deinen Spuren stoppen und wenn du sie siehst, sagst du nur "wow". Diese Hotels haben definitiv den Wow-Faktor.

1. Das Katikies Hotel.

Das Katikies ist ein luxuriöses Boutique-Hotel in Oia, Santorini, Griechenland. Es liegt 300 Meter über dem Meeresspiegel an den wunderschönen Caldera-Klippen. Es war das erste Hotel seiner Art in dieser Region und bleibt eines der schönsten Hotels der Welt. Seine knackige weiße Fassade und sein Gesamtdesign machen es unmöglich, es zu verpassen. Die fantastische Lage dieses Hotels bietet viele Vorteile.

Vor allem bietet das Hotel von jedem Punkt aus einen freien Blick auf das Meer. Zweitens, das Hotel Katikies liegt hoch in den Klippen und ist von allem, was an Land passiert, getrennt und bietet seinen Gästen die Privatsphäre, die sie suchen. Die Architektur wurde an die umgebende Landschaft angepasst, indem natürliche Formen und Formen angenommen wurden, aber gleichzeitig hebt sich dieses wunderschöne weiße Hotel und Resort von allem ab.

Das makellose Design des Hotels lässt jeden wissen, dass dies ein Ort der Ruhe und Entspannung ist. Das Resort bietet zwei Infinity-Pools, einen Open-Air-Whirlpool und natürlich spektakuläre und atemberaubende Ausblicke überall. Seine Gäste können auch eine Vielzahl von Aktivitäten für alle Arten und Geschmäcker genießen. Es ist wie ein Stück Himmel auf Erden.

2. Das Monastero Santa Rosa Hotel & Spa.

Dieses wunderbare Refugium befindet sich in der kleinen Stadt Conca Dei Marini, einem Gebiet zwischen Amalfi und Praiano in Italien. Der Hotel- und Spa-Komplex befindet sich am Rande einer steilen Klippe über der Bucht von Salerno. Es sieht romantisch und sehr schön aus, wie die Hotels in alten Filmen. In Wirklichkeit ist dieses Resort auch nicht so jung.

Monastero Santa Rosa Hotel & Spa wurde ursprünglich im 17. Jahrhundert entwickelt. Damals, wie der Name schon sagt, war es ein Kloster. Es wurde später ein Boutique-Hotel und beeindruckt mit seiner Schönheit und einzigartigen Geschichte und Architektur. Es wurde restauriert und hat seinen alten Charme im Laufe der Jahre beibehalten. Obwohl es als Kloster schwer vorstellbar ist, hat das Resort noch immer architektonische Elemente, die an diese Zeiten erinnern.

Das Luxushotel bietet 20 Zimmer mit Meerblick, von denen aus man die Amalfiküste bewundern kann. Alle Zimmer haben Blick auf die Tiergärten und die spektakuläre Umgebung. Im Laufe der Jahre wurden einige Designänderungen vorgenommen. Viele der ursprünglichen Merkmale des Gebäudes wurden beibehalten, aber viele Elemente wurden ebenfalls hinzugefügt. Zum Beispiel verfügt das Hotel jetzt über hochmoderne Einrichtungen wie einen Infinity-Pool am Rand der Klippe und ein luxuriöses Spa.

3. Das Ladera Resort.

Das Ladera Resort liegt außerhalb von Soufrere in St. Lucia und verfügt über ein einzigartiges Design. Es bietet insgesamt 9 Villen und 23 Suiten und verfügt über eine offene Wandstruktur in dem Bereich, wo die Westseite jeder Einheit offen gelassen wird und die Aussicht ausgesetzt ist. Das Resort bietet einen atemberaubenden Blick auf die Piton Mountains und das Karibische Meer, eine wunderbare Kombination, nicht sehr häufig, aber immer spektakulär.

Alle Suiten und Villen verfügen über private Tauchbecken. Dieses Luxusresort befindet sich irgendwo an der Grenze zwischen anspruchsvoll und minimalistisch. Das Resort wurde mit karibischen Hölzern gebaut und bietet eine Art Baumhaus mit einem sehr entspannten Stil. Alle Zimmer verfügen über schöne französische Möbel und Accessoires aus dem 19. Jahrhundert, die von lokalen Handwerkern gefertigt wurden, sowie über Details aus Korbgeflecht. Alle Villen und Suiten sind mit lokalen Kunstwerken dekoriert.

Die Ausrichtung des Zimmers wurde sorgfältig ausgewählt, um die Privatsphäre der Gäste zu wahren. Hoch auf den Klippen gelegen, sind die Aussichten, die dieses erstaunliche Resort bietet, spektakulär. Seine Gäste profitieren von Privatsphäre, entspannenden Spas, schönen Restaurants und vielen lustigen Aktivitäten. Dieses Open-Wall-Konzept Resort wurde ursprünglich im Jahr 1992 eröffnet und seitdem ist es ein erstaunliches Ziel für Besucher aus der ganzen Welt.

4. Das Radisson Blu Hotel.

Das Radisson Blu Hotel ist nicht nur für seine Aussicht oder Architektur bekannt, sondern auch für das größte zylindrische Aquarium der Welt. Es heißt Aquadom und ist mit fast 1 Million Liter Meerwasser gefüllt. Das Aquarium verfügt über 1.500 tropische Fische von 56 Arten und wurde an der Basis mit kleinen Riff-ähnlichen Hügeln dekoriert.

Dieses erstaunliche und einzigartige Aquarium wird vom Sea Life Berlin Aquarium verwaltet, das sich neben dem Hotel befindet. Verantwortlich für die Pflege des Aquariums und die Fütterung der Fische sind zwei Vollzeit-Taucher. Das Aquarium ist aus Acrylglas und hat eine zylindrische Form. Wegen seiner Größe wurde der Zylinder in vier Stücken hergestellt und vor Ort gebaut. Es steht auf einem 30 Fuß großen Betonfundament und ein Kran wurde verwendet, um die einzelnen Teile während des Baus zu heben. Das Aquarium und das Hotel wurden zur gleichen Zeit gebaut. Es war in der Tat das Hotel, das rund um den Tank errichtet wurde und es zum Star und zur Hauptattraktion machte.

Ein gläserner Aufzug ermöglicht es den Besuchern, zur Aussichtsplattform zu gelangen, die sich unter dem Glasdach des Hotels befindet. Von dort aus können sie die herrliche Aussicht genießen. Oft können die Taucher mit den Fischen schwimmen gesehen werden oder auf sie aufpassen. Für diejenigen, die mehr Zeit hier verbringen möchten, bietet das Hotel 427 Suiten mit Blick auf die tropische Unterwasserwelt oder mit Blick auf die Stadt.

5. Das Glas-Iglu-Dorf des Hotels Kakslauttenen.

Wenn Sie aus dem Fenster schauen und das erstaunliche Wetter und den ganzen Schnee sehen, würden Sie wünschen, dass Sie mehr Zeit dort verbringen könnten. Leider ist es draußen kalt, also kannst du nicht. Aber es gibt einen Ort, an dem die Bedingungen perfekt sind. Es ist die Glas Iglu Villa des Kakslauttenen Hotels.

Dieses fantastische Hotel in Finnland macht den Winter noch schöner als es bereits ist. Hier können die Gäste in igluartigen Glaskuppeln übernachten. Das Iglu-Dorf liegt mitten in der Stadt, so dass die Gäste leichten Zugang zu anderen Einrichtungen haben, wenn sie zum Beispiel einen Ausflug in den Nationalpark Urho Kekkonen machen möchten.

Und nach einem anstrengenden Tag können sich die Hotelgäste in ihre Glaskuppeln zurückziehen und unter den Sternen schlafen. Die Glaskuppeln bieten einen kompletten Panoramablick auf die umliegende Landschaft und den Himmel. Die Hauptidee bestand darin, Ihnen das Gefühl zu geben, mit nichts als dem Himmel über Ihnen zu schlafen und sich gleichzeitig warm und behaglich zu fühlen. Die Kuppeln schützen Sie vor den harten Witterungsbedingungen und sind aus speziellem Isolierglas gefertigt . Auf diese Weise bleibt nur noch das Wetter und die Aussicht.

6. Das Jadegebirgsresort.

MehrINSPIRATION
  • Die spektakulärsten Unterwasser-Hotels und Restaurants, die die Welt zu bieten hat
  • 10 der schönsten Hotels in Las Vegas
  • Top 11 der schönsten Griechenland Hotels mit atemberaubender Aussicht

Jade Mountain ist ein außergewöhnlicher Ferienort in St. Lucia, in der östlichen Karibik. Das erstaunlichste und interessanteste an diesem Ort ist die Struktur der Zimmer. Jedes Zimmer des Jade Mountain Resort hat nur drei Wände. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Infinity-Pool mit herrlichem Blick auf das Meer.

Das Jade Mountain Resort liegt oberhalb des Anse Chastanet Beach Resort. Es verfügt über kühne architektonische Details, atemberaubende Infinity-Pools und individuelle Brücken, die diese Heiligtümer mit dem Rest des Resorts verbinden, sowie wunderschöne Säulen, die die lokale Architektur zelebrieren. Jeder Gastbereich umfasst ein luxuriöses Schlafzimmer, einen Wohnbereich und einen spektakulären privaten Infinity-Pool, der in die Natur zu schweben scheint. Mit nur drei Wänden und der vierte völlig abwesend, sind die Aussichten absolut wundervoll.

Das Resort bietet seinen Gästen ein exklusives Restaurant und eine Terrasse sowie ein Spa. Hier im Jade Mountain Resort liegt der Akzent auf der Gegenwart, der Aussicht und der Entspannung, die mit allem anderen einhergeht. Hier sind keine Telefone, kein Radio und kein Fernseher. Internetzugang ist an der Rezeption verfügbar.

7. Soneva Gill von Six Senses.

Soneva Gill von Six Senses ist ein wunderbarer Zufluchtsort auf den Malediven. Es befindet sich in einer der größten Lagunen der Gegend und es ist eine Resort-ähnliche Struktur mit übergroßen Villen, die auf dem Wasser sitzen. Jede Villa bietet spektakuläre Ausblicke auf das Meer und alle befinden sich auf der tropischen Insel Lankanfushi, die sich über 800 Kilometer erstreckt.

Das Resort ist eine 20-minütige Fahrt mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen in Male entfernt und befindet sich auf einer der 1190 Inseln der Malediven. Es ist ein Luxus-Resort, das eine neue Art des Lebens bietet, anders als jedes Hotel oder andere Flucht. Hier können die Gäste diese atemberaubenden Pfahlbauten mieten und genießen Sie das Leben in einem Haus umgeben von Wasser auf allen Seiten.

Es ist eine seltsame, aber wunderbare Sensation, aus dem Fenster zu schauen oder die Tür zu öffnen und überall Wasser zu sehen. Dies ist nicht die Art von Lebewesen, die Seekranke genießen würden. Das lokale Wetter und die schönen weißen Sandstrände machen diese Gegend perfekt für diese Art von Resort. Die Malediven, der Ort, an dem Sie sich auskennen, können immer gehen, wenn Sie Ruhe suchen, wenn Sie dem schlechten Wetter entfliehen wollen oder wenn Sie nur die Landschaft wechseln und etwas Neues ausprobieren möchten.

8. Hôtel Plaza Athénée.

Das in Paris gelegene Hôtel Plaza Athénée ist eines der schönsten Hotels der Welt. Es verfügt über ein prächtiges Design und ein imposantes Dekor und der Stil, der für das Gesamtbild gewählt wurde, ist eine Kombination aus traditionellen und klassischen Details mit innovativen Akzenten.

Das Hotel befindet sich an der Avenue Montaigne, der so genannten High-Fashion-Straße von Paris. Der Flughafen Charles de Gaulle ist 30 Autominuten entfernt. Die Gäste können erwarten, dass ihr Aufenthalt hier äußerst angenehm ist, da das engagierte Personal bereit ist, alle Anfragen zu beantworten. Die Gäste haben die Möglichkeit, auch die Stadt zu besuchen, während sie hier sind. Es gibt viele Attraktionen in der näheren Umgebung und in Paris im Allgemeinen, so dass Sie jeden Tag viel zu tun haben, bevor Sie in Ihr elegantes Hotelzimmer zur Entspannung zurückkehren.

Das Hotel verfügt über ein Business-Center, ein Fitness-Center, eine Sauna und ein Spa, Konferenz- und Tagungsräume, einen privaten Speisesaal, mehrere Restaurants und Zimmer mit DVD-Player, Flachbildfernseher, Zimmersafe, iPod-Dock Geschwindigkeit Internetzugang. Für diejenigen, die Familienausflüge bevorzugen, sind auch Babysitter-Service verfügbar und Haustiere sind im Hotel erlaubt.

9. Grotta Palazzese.

Heutzutage neigen die Menschen dazu, alles, was einzigartig und ungewöhnlich ist, attraktiv zu finden. Bei diesem Restaurant gibt es dafür einen guten Grund.Grotta Palazzese ist ein einzigartiges und fantastisches Restaurant, das sich in einer gewölbten Kalksteinhöhle befindet und Teil des oben liegenden Grotta Palazzese Hotels ist.

Sowohl das Hotel als auch das Restaurant sind exquisit. Das Restaurant ist nur in den Sommermonaten geöffnet und es ist leicht zu verstehen warum. Die Kalksteinhöhle, in der sie entstand, bietet Ausblicke auf das Meer und dies ist ein weiteres außergewöhnliches Detail, das diesen Ort einzigartig macht. Die Gäste des Hotels können hier zu Abend essen und die Aussicht genießen, während sie dem Rauschen der Wellen lauschen, die gegen die Küste schlagen und die Meeresbrise spüren, die ihre Haut streichelt.

Das Restaurant, in diesem Fall, ist das Element, das das Hotel mit dem gleichen Namen hervorstechen lässt, es ist das charakteristische Element, das Sie dorthin bringen möchte, um diesen Ort zu besuchen und in der Lage zu sein, ihn der Liste hinzuzufügen erstaunliche Dinge, die Sie im Laufe der Jahre getan haben. Es ist definitiv ein Ort, der einen Besuch wert ist, auch wenn es nur für den Nervenkitzel des Essens in einer Höhle in der Nähe des Meeres ist.

10. Die Marina Bay Sands Entwicklung.

Dieses erstaunliche Hotel in Singapur verfügt über viele einzigartige Elemente. Da die Ansichten dort nicht spektakulär sind, war die Lösung dafür, mit dem, was verfügbar war, zu arbeiten und etwas Einzigartiges zu schaffen. Die Marina Bay Sands Entwicklung ist das teuerste Hotel der Welt. Nicht nur das, sondern es hat auch das größte Freibad der Welt 650 Meter über dem Boden.

Der Pool ist dreimal größer als ein olympisches Schwimmbad und 55 Stockwerke hoch, so dass diejenigen, die ihn benutzen möchten, vorsichtig sein müssen. Es ist nicht die beste Option für diejenigen, die Höhenangst haben, aber es ist definitiv eine unvergessliche und einzigartige Erfahrung. Das Hotel bietet auch 2.560 Zimmer und ist derzeit das teuerste Hotel der Welt, ein Titel, der zuvor dem Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi zugeschrieben wurde.

Das Marina Bay Sands umfasst ein Casino, einen Platz im Freien, ein Kongresszentrum, ein Theater und ein Museum in Form einer Lotusblume, so dass es neben dem Pool noch viele andere Dinge gibt, die Besucher anziehen. Das Hotel wurde vom Architekten Moshe Safdie entworfen und soll auf einem Kartenspiel gebaut worden sein.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar