10 einfache DIY-Projekte, dieses Wochenende zu versuchen

Haben Sie etwas Freizeit? Warum nicht versuchen, etwas Interessantes zu machen, vielleicht etwas für Ihr Zuhause? Selbst die einfachsten Änderungen können die Atmosphäre komplett verändern und dazu beitragen, dass sich ein Raum frisch und lebendig anfühlt. Sie müssen dafür nicht viel Zeit oder Geld ausgeben. Es kann alles ohne viel Aufwand gemacht werden und wir haben einige wunderbare Ideen für Sie, dieses Wochenende zu versuchen.

Waben-Wandtattoo.

Beginnen wir mit einem Wandtattoo. Für dieses Projekt brauchst du Washi Tape, Schere, eine Schablone und ein normales Tape. {Gefunden auf jadeandfern}.

Dekorieren Sie Teller und Becher.

Mit nur einem Sharpie können Sie alle möglichen tollen Dinge machen, wie z. B. Teller und Tassen dekorieren. Reinigen Sie zuerst die Schüssel, den Teller oder die Tasse, machen Sie das Doodle und backen Sie es dann 30 Minuten lang im Ofen. {Gefunden auf SheScalledClaire}.

Hängendes Bandgefäß.

Zwei Gürtel, ein Saftglas, einige Pflanzen und ein Kiesel und die Materialien, die Sie verwenden können, um einen hängenden Pflanzer zu machen. Nehmen Sie das Etikett ab und messen Sie die Riemen. Einer wird um den Hals des Glases und der andere von unten nach oben gewickelt. Markieren Sie, wo Sie Löcher stanzen möchten. Dann legen Sie Kies, Moos und Pflanzen in das Glas. Wickle die Gurte um das Glas und häng es dann irgendwo auf. {Gefunden auf Mohnblume}.

Mason Gläser malen.

Mason Gläser sind hervorragend für alle Arten von Projekten. Eine einfache Idee ist es, Vasen zu machen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar saubere Gläser und Acrylfarbe in den Farben, die Sie mögen. Gießen Sie etwas Farbe in das Glas und drehen Sie es langsam, um die Farbe gleichmäßig zu verteilen. Legen Sie es mit der Seite nach unten auf das Papier, lassen Sie es 20 Minuten stehen und legen Sie es dann über Nacht zur Heilung auf.

Rahmen aus Messing.

MehrINSPIRATION
  • 18 Goldblättrige DIY-Projekte, die mit Eleganz funkeln
  • Edel DIY-Projekte, die Sie mit Goldfolie machen können
  • Favorite Handmade Tray Projects - 20 einfache DIY Tabletts

Eine andere Idee kann sein, Ihre Bilderrahmen interessanter zu machen. Sie benötigen etwas Klebeband, um den Rahmen und etwas Goldsprayfarbe zu wickeln. Sprühen Sie das Klebeband auf, lassen Sie es trocknen und markieren Sie die Rahmen mit einem Bleistift. Dann dekoriere die Ecken der Rahmen mit dem Band. {Gefunden auf urbanejane}.

Sukkulente Töpfe des Goldblattes.

Hier können Sie Ihre Pflanzer interessanter aussehen lassen. Zuerst bemale die Töpfe. Verwenden Sie entweder Sprühfarbe oder Acrylfarbe. Lassen Sie sie trocknen und tragen Sie Washi Tape auf Abschnitt von einem Bereich. Danach eine dünne Schicht Kleber und dann das Blattgold auftragen.

Tafel Serviertablett.

Eine weitere interessante Sache, die Sie machen können, ist eine Tafel Servierplatte. Sie brauchen eine Porzellanplatte, Klebeband, Tafelfarbe, einen Pinsel und einen Ofen. Die Platte reinigen, die Kanten mit Klebeband abkleben und die Farbe auftragen. Entfernen Sie das Klebeband und lassen Sie die Farbe 24 Stunden trocknen. Backe die Platte, damit sie mikrowellen- und spülmaschinenfest ist. {Gefunden auf witandwhistle}.

Seilvase.

Mit einer Dose, einem Seil und Leim können Sie eine sehr schöne Vase machen. Reinigen Sie die Dose und entfernen Sie das Etikett. Dann klebe ein Ende des Seils auf und befestige es am Boden der Dose. Wickeln Sie das Seil fest, bis Sie oben angekommen sind. Trimmen Sie das Seil und kleben Sie die Kanten an die Dose. {Gefunden auf baysidebridge}.

Goldene Windlichter.

Hier ist ein weiteres einfaches Projekt: golden votives. Um sie zu machen, benötigen Sie klare Glasvasen, metallische Goldfarbe und einen Pinsel. Malen Sie schwache Schichten von Goldfarbe um den äußeren Boden des Glases. Tragen Sie die Farbe in mehreren Schichten auf. Lassen Sie die Votive für mehrere Stunden trocknen und dann können Sie sie verwenden. {Gefunden auf baysidebridge}.

Glühbirne Vase.

Wir haben das Beste zum Schluss gerettet: eine Glühbirnenvase. Entfernen Sie zuerst die kleine Silberschicht auf der Unterseite der Glühbirne. Dann entfernen Sie die schwarze Kappe. Sie können eine Zange oder einen Hammer verwenden, aber seien Sie sehr vorsichtig. Dann entfernen Sie die Glasröhre und die Verkabelung. Danach fügen Sie einfach Blumen und Wasser hinzu.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar