10 einfache Bastelarbeiten für Sommerpartys im Freien

Im Sommer scheint alles besser, wenn es draußen gemacht wird, wo man auch das wunderbare Wetter und die schöne Umgebung bewundern und genießen kann. Sommerpartys im Freien sind häufig und sehr beliebt. Um diese Partys angenehmer zu machen, werden oft DIY-Fähigkeiten benötigt. Mit etwas Kreativität und etwas Freizeit können Sie alle möglichen schönen Dekorationen machen. Wir haben 10 solcher inspirierenden Beispiele vorbereitet.

DIY Popcornstange.

Eine Popcorn-Bar ist etwas, das jeder genießen würde. Um es herzustellen, brauchen Sie eine Schere, Klebeband, Tissuepapier, Aufbewahrungsboxen, Karton und einen Stift. Sie können die Servierkegel aus Pergamentlampenschirmen machen. Sie können auch Papier verwenden. Machen Sie Etiketten für jedes und legen Sie Tissue-Papier in die Schachteln. Dann arrangiere sie alle drinnen. {Gefunden auf Händen}.

Blechdose Laternen.

Can Laternen sind einfach zu machen und sie sind schöne Dekorationen für die Natur, vor allem während der Nacht. Um sie zu machen, braucht man Blechdosen, einen Hammer, Draht, Zangen, Sprühfarbe und Teelichtkerzen. Reinigen Sie die Dosen, füllen Sie sie mit Wasser und legen Sie sie in den Gefrierschrank. Dann verwenden Sie einen Hammer und einen Nagel, um Löcher in der Nähe der Oberseite jeder Dose zu machen. Lassen Sie das Eis schmelzen und Griffe mit dem Draht machen. Lege die Kerze ein und du bist fertig. {Gefunden auf growcreative}.

Woodsy Cupcake-Ständer.

Ein Cupcake-Stand kann auch ein schönes Projekt sein. Sie können eine aus kleinen Terrakotta-Töpfen und Holzscheite in Scheiben schneiden. Sprühen Sie die Töpfe weiß oder in einer anderen Farbe auf und legen Sie sie zwischen die Holzscheiben. Verwenden Sie Leim, um die Stücke zu verbinden und lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie den Cupcake-Stand verwenden. {Gefunden auf dem Lovecupboard}.

Geburtstag Hüte.

Wenn Sie die Bäume für die Party auch schmücken möchten, würden Schnurlichter eine vollkommene Wahl sein. Sie können sie aus Geburtstagshüten machen. Sie brauchen auch Lichter, Schere und Klebeband. Rückgängig die Geburtstagshüte und schneiden um die Oberseite. Stanzen Sie dann Löcher in jeden Hut und befestigen Sie diese mit Klebeband an der Lichterkette, nachdem Sie eine Kegelform erstellt haben {gefunden auf cremedelacraft}.

Gekräuselte Eiscreme-Kegel.

MehrINSPIRATION
  • DIY Seidenpapier Blumen Hintergrund
  • Outdoor Bar Designs, die Late-Summer-Partys unwiderstehlich machen
  • Bereiten Sie sich auf Sommer-Hinterhof-Partys vor

Eistüten Dekorationen würde wunderbar aussehen, vor allem, weil es eine Sommerparty ist. Dazu braucht man Styroporkugeln, Baumwollstoff, eine Heißklebepistole, Schrott-Buchpapier, eine Kegelschablone, Band, Stifte und Polyester-Füllung. Schneiden Sie den Stoff in Streifen und krümmen Sie ihn. Dann machen Sie die Kegel und füllen Sie sie mit Füllung. Wickle den Stoff um die Kugeln und befestige sie an den geriffelten Kegeln. {Gefunden auf icingdesignsonline}.

Pool-Nudel-Girlande.

Girlanden sind immer schön und diese sind besonders bunt und attraktiv. Dazu braucht man Poolnudeln, Schnüre, ein Messer und eine Schneidematte. Die Nudeln in Scheiben schneiden und auf die Schnur geben. Binde einen Teil an jedem Ende und hänge ihn von der Decke, an einem Baum oder wo auch immer du willst. {Gefunden auf Sugarandcloth}.

Terrakotta Cloche.

Hier ist ein weiteres sehr einfaches Projekt: eine Terrakotta-Cloche. Es kann sehr nützlich sein, wenn Sie Snacks im Freien haben und Sie möchten nicht, dass Wanzen die lustige Atmosphäre stören. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Loch am Boden eines Terrakottatopfes zu machen. Dann nehmen Sie ein Stück ein Seil und knoten Sie es durch das Loch, um einen Griff zu machen. Die Cloche hält auch Essen heiß oder kalt. {Gefunden auf Housefearnest}.

Papierspanbeutel.

Für eine Party im Freien sind Snack-Taschen in der Regel eine sehr gute Idee. Um sie zu machen, brauchst du Papier. Schneide es in Quadrate. Falten Sie ein Quadrat in der Mitte zu einem Dreieck und falten Sie dann eine Seite um. Wiederholen Sie mit der zweiten Seite und sie sollten sich an den Rändern treffen. Dann falte die Flaps nach unten und lege die Etiketten auf die Snackboxen. {Gefunden auf Liagriffith}.

Papierblume Laternen.

Diese Mini-Papierlaternen sind schön und sie würden schön in Bäumen oder auf einer Veranda aussehen. Um sie zu machen, benötigen Sie Tissue-Papier, Blumenstaubblätter, Band, Schere und Heißkleber. Schicht zwischen 6 und 8 Blatt Seidenpapier und kleine Quadrate ausschneiden. Falten Sie sie in Viertel und schneiden Sie sie herum, um eine Blütenblattform zu bilden. Ordne die Blütenblätter an, falte sie in zwei Hälften und schneide einen kleinen Schlitz. Setze die Staubblätter ein und klebe die Blumen an. {Gefunden auf Studiodiy}.

Ausgefallene kleine Papierfahnen.

Hier ist ein weiteres Beispiel für bunte Papiergirlanden. Um diese zu machen, brauchst du Streamer und Scheren. Schneiden Sie die Streamer in kleinere Längen, falten Sie sie in zwei Hälften und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie einen kleinen Abschnitt erhalten. Schneiden Sie ein kleines Rechteck aus jeder gefalteten Seite und lassen Sie es oben angebracht. Dann fange an, Muster mit einem Locher zu machen. {Gefunden auf Studiodiy}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar