10 kreative DIY Hundenapf Ideen für Ihr Haustier

Ein Haustier zu haben ist nicht gerade ein Spaziergang im Park, aber es macht auch sehr viel Spaß und lohnend. Behandle deinen Hund mit Respekt und Liebe und du wirst eine wunderbare Beziehung aufbauen. Beginnen Sie mit dem Ersetzen der alten Futternapf durch etwas praktischer und gut aussehender für Sie und Ihr Haustier. Es gibt viele Ideen als Inspiration.

Zum Beispiel könnten Sie eine Futterstation für Ihren Hund machen. Du brauchst ein zweifaches Holzregal, eine Metallschüssel mit einer Lippe, Kerzenhalterbecher, eine Stichsäge, einen Bohrer und etwas Farbe. Machen Sie zwei Löcher oben für die zwei Schüsseln und nutzen Sie das Innere zur Aufbewahrung. {Gefunden auf dreamalittlebigger}.

Halten Sie das Futter Ihres Haustieres sicher, vorzugsweise einen Behälter, der auch gut aussieht. Einen zu machen ist einfach. Sie brauchen eine große Blechdose, etwas Dekorpapier, Kleber und Sprühfarbe. Setzen Sie ein schönes Etikett darauf und jetzt wird es ein Vergnügen sein, Ihren Hund zu füttern. {Gefunden auf momtastic}.

Dies ist ein sehr ähnliches Projekt. Es ist ein Hundefutterbehälter, der aus einer Popcorn-Blechdose hergestellt wird. Es ist gelb lackiert und der Deckel hat ein sehr schönes Hund Pfotenabdruck Design. Anstelle eines Etiketts ist auf diesem eine "Hundefutter" mit weißer Sprühfarbe draufgeschrieben. (Gefunden auf Tidymom).

Verpasse den Futter- und Wasserschalen deines Hundes eine neue Schönheit. Dies sind Holzschalen und sie haben "essen" bzw. "trinken" darauf geschrieben. Verwenden Sie Briefaufkleber für das Schreiben und einen Holzbrenner, um die Buchstaben zu verfolgen. Es ist ein Projekt mehr für den Besitzer als für das Haustier. {Gefunden auf abeautifulmess}.

MehrINSPIRATION
  • Wie man eine Feuerschale für eine gemütliche Erfahrung style And Enjoy
  • 12 kreative und ungewöhnliche DIY Stifthalter Ideen für Ihr Büro zu Hause
  • Spaß mit Kupferspray-Farbe haben - 11 DIY Ideen

Eine andere sehr einfache und sehr geniale Idee ist, eine Tafelschüssel für Ihren Hund zu machen. Nehmen Sie eine einfache weiße Keramikschale und legen Sie Klebeband um den Rand. Sprühen Sie dann die Außenseite mit Tafelfarbe, entfernen Sie das Klebeband und dann können Sie auf die Schüssel schreiben, was Sie wollen. {Gefunden auf ammothedachshund}.

Dieses interessante und geniale Projekt ist perfekt für diejenigen, die große Hunde haben, die leichter aus einer Schüssel auf einem Stuhl essen würden. Finde einen alten Stuhl und mache ein Ganzes auf dem Sitz. Lege die Schüssel dort hin und da hast du sie. {Gefunden auf dem Diyvillage}.

Dieser Hundeschalenhalter ist aus einer Holzkiste gefertigt. Es ist ein praktisches Projekt, weil Sie eine stabile Struktur haben, um die Futter- und Wasserschüsseln zu halten, und Ihr Hund wird sie nicht versehentlich bewegen. Außerdem wird die Schüssel nicht direkt auf dem Boden sitzen. {Gefunden auf Sewwoodsy}.

Dieser tolle Hundefutter ist sehr schön. Es besteht aus einem Holzscheit, der genau in die richtige Größe geschnitzt wurde, um die beiden Schalen aufzunehmen. Es ist auch ein schönes dekoratives Stück für das Haus und eine nette Weise, die Hundenäpfe zu tarnen. {Gefunden auf uglymuffinlibrary}.

Wenn Sie die Futter- und Wasserschüsseln des Tieres verstecken und auch etwas Platz sparen möchten, können Sie diese in die unterste Schublade eines Schrankes stellen. Machen Sie einen schönen Rahmen, um sie perfekt ruhig zu halten, und Sie können den Rest der Schubladen verwenden, um das Spielzeug Ihres Haustieres zu lagern.

Um diese gutaussehenden Hundenäpfe herzustellen, benötigen Sie zwei Glasschalen, ungiftige Glasfarbe, eine Schaumpinselbürste, ein dickes Gummiband, Klebeband und Zeitungspapier. Wickeln Sie das Gummiband um die Schüssel und legen Sie Klebeband auf die obere Hälfte. Dann streiche den belichteten Bereich und lasse ihn trocknen. {Gefunden auf prettyfluffy}.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar