10 Vorteile Ein Schlafzimmer ohne Fernseher kann mitbringen

Ein Fernseher im Schlafzimmer ist ein Muss geworden. Es ist schön, etwas zu sehen, bevor Sie schlafen gehen. Aber mit Komfort kommen auch Nachteile. Haben Sie sogar erwogen, den Fernseher aus dem Schlafzimmer zu nehmen? Es kann ziemlich gesund sein. Hier sind 10 gute Gründe dafür.

1. Du schläfst besser.

Sicher, es ist schön, kurz vor dem Einschlafen etwas zu sehen. Es hilft dir zu entspannen. Aber selbst wenn Sie einen Timer für den Fernseher einstellen können, so dass er nach dem Einschlafen herunterfahren kann, weigern Sie sich oft, dies zu tun. Das Ergebnis: Sie bleiben lange wach und haben eine schlaflose Nacht.

2. Gutes Beispiel für die Kinder.

Wie kannst du deinen Kindern sagen, dass sie nicht lange aufbleiben können, wenn sie fernsehen, wenn das genau das ist, was du in deinem Zimmer machst? Setzen Sie ein gutes Beispiel für die Kinder, indem Sie Ihren Fernseher und ihre aus dem Schlafzimmer entfernen.

3. Mehr Zeit für das Gespräch.

Während des Tages gibt es auch etwas Wichtigeres, auf das Sie achten müssen, anstatt sich hinzusetzen und mit Ihrem Partner zu sprechen. Was bleibt, ist die Zeit, die Sie in den späten Stunden des Tages im Schlafzimmer verbringen. Natürlich, wenn der Fernseher eingeschaltet ist, könnten Sie das noch einmal verschieben.

4. Mehr Freiraum.

Bedenken Sie Folgendes: Wenn Sie den Fernseher aus dem Schlafzimmer nehmen, haben Sie plötzlich viel Platz, den Sie für etwas anderes nutzen können. Das ist besonders in einem kleinen Schlafzimmer eine tolle Sache.

5. Weniger Staub.

MehrINSPIRATION
  • Wie man ein Kinderzimmer-Schlafzimmer verziert
  • 13 frische Möglichkeiten, um Grün in Ihr Dekor zu bringen
  • Neon Trend: Bringen Sie ein bisschen hell in Ihr Schlafzimmer

Ich bin sicher, du hast bemerkt, dass der Fernseher Tonnen von Staub anzieht. Staub ist sehr schlecht, besonders im Schlafzimmer, wo alles sauber sein muss, damit Sie sich entspannen und ruhig schlafen können.

6. Mehr Zeit zum Lesen

Wenn Sie nicht fernsehen können, dann ist das Beste, etwas zu lesen. Wenn du liest, werden die Augen schneller müde und du schläfst ein, was am Abend nach einem langen Tag voller Ereignisse für dich großartig ist.

7. Sie sparen Geld für Strom.

Vielleicht bemerkst du es jetzt nicht, aber der Fernseher in deinem Schlafzimmer verbraucht viel Energie, besonders wenn es die ganze Nacht durchhält. Warum also nicht versuchen, etwas Geld zu sparen?

8. Keine Ablenkung mehr von den wirklichen Problemen.

Der Fernseher erzeugt ein Gefühl von Komfort und es lässt Sie oft bestimmte Probleme, die Sie in der Familie haben könnten, vergessen oder verschieben. Aber sie verschwinden nicht einfach. Sie häufen sich und Sie haben ein großes Problem, das nicht mit einem einfachen "Entschuldigung" gelöst werden kann.

9. Eine realistischere Herangehensweise an das Leben.

Der Fernseher schafft bestimmte Erwartungen und Bilder, die nicht real sind, und so sind wir enttäuscht, wenn das Leben genau so läuft, wie es sollte und nicht wie im Fernsehen. Vermeiden Sie diese unrealistischen Erwartungen, indem Sie sich auf das wirkliche Leben konzentrieren.

10. Mach dich schneller fertig.

Wenn du morgens als erstes aufwachst, schalte den Fernseher ein, dann hast du ein Problem. Der Fernseher lenkt Sie ab und es dauert länger, bis Sie sich fertig machen.

Bildquellen: 1, 2, 3, 4, 5 und 6.

Autor: Simon Jenkins, E-Mail

Lassen Sie Ihren Kommentar